Wann

Der einfachste Weg, sich nach Italien zu träumen, ist echt italienisch essen zu gehen!

Vom 16. bis zum 23. September bringt ITKAM – Italienische Handelskammer für Deutschland e.V. die italienische Region Emilia-Romagna mit ihren regionalen Spezialitäten für eine Restaurant Week nach Frankfurt am Main. Die Initiative The Authentic Italian Table findet im Rahmen des Projektes True Italian Taste zur Sensibilisierung deutscher Konsumenten für die authentische italienische Küche statt. Die Restaurant Week ist Teil einer Veranstaltungsreihe, im Rahmen derer bis Ende des Jahres verschiedene Events geplant sind.

21 italienische Restaurants des Frankfurt/Rhein-Main-Gebietes werden an der Initiative teilnehmen und der Region Emilia-Romagna gewidmete Menüs anbieten. Dabei werden die Köche ihre kulinarischen Innovationen präsentieren, die 5 regionale Produkte in den Mittelpunkt stellen, die zu den typischsten und berühmtesten auf der ganzen Welt gehören.

Diese 5 qualitätskontrollierten Produkte stehen im Fokus:

  1. Salumi Piacenti g.U. (Coppa, Pancetta und Salami)
  2. Knoblauch der Voghiera g.U.
  3. Squacqueronekäse g.U.
  4. Mortadella di Bologna g.g.A.
  5. Balsamico-Essig aus Modena g.g.A.

Zusätzlich zu den obengenannten Produkten wird auch ein weiterer Klassiker der Region vertreten sein: der Riso del Delta del Po (g.g.A.)

Sind Sie bereit für eine kulinarische Entdeckungsreise in die italienische Region, aus der Lasagne, Parmesankäse und Ragù alla bolognese stammen?

Dann kommen Sie zwischen dem 16. und 23. September in eines dieser Restaurants und probieren Sie den Geschmack der Emilia-Romagna:

Frankfurt am Main

Frankfurter Ballungszentrum

THE AUTHENTIC ITALIAN TABLE wird in Zusammenarbeit mit der Region Emilia-Romagna, Trinacrias Work PAV und Antenne Frankfurt organisiert. Die Initiative ist Teil des True Italian Taste, ein Projekt zur Förderung authentischer italienischer Lebensmittel. True Italian Taste wird vom italienischen Ministerium für auswärtige Angelegenheiten und internationale Zusammenarbeit gefördert und weltweit von Assocamerestero in Zusammenarbeit mit den italienischen Handelskammern im Ausland durchgeführt.

Um teilzunehmen und mehr zu erfahren, kontaktieren Sie:

Francesco Schapira

fschapira@itkam.org

+49 (0) 30 24310430

Nächstes Event

  • Bella Italia – einmal anders!

    Die Chancen der grünen Revolution im Belpaese
    Weiterlesen
  • ITKAM und Venice Promex beraten Unternehmen beim Export

    Gemeinsame Auftaktveranstaltung SIDEX
    Weiterlesen
  • INFODAY EU ECO-TANDEM @HHL

    Finanzierungsmöglichkeiten im Bereich des nachhaltigen Tourismus für KMUs und Startups
    Weiterlesen
  • SIGEP 2022 wieder als Präsenzveranstaltung

    Die Messe bestätigt sich als internationaler Treffpunkt der internationalen Süßwarenindustrie
    Weiterlesen