Regelmäßige Marktforschungen durchzuführen ist unerlässlich, um über die Verbrauchertrends und die Nutzung von Dienstleistungen auf dem Laufenden zu bleiben. Die Durchführung einer gründlichen Marktanalyse ist notwendig, um Ihren Zielmarkt zu verstehen, Marketingziele festzulegen und eine gezielte Verkaufsstrategie zu entwickeln. Unabhängig davon, ob Sie ein neues Unternehmen gründen, neue Produkte entwickeln oder in einen neuen Markt expandieren.

 

Was ist eine Marktanalyse und wann sollte sie durchgeführt werden?

Eine Marktanalyse ist eine umfassende Bewertung des Marktes, in den Sie eintreten oder expandieren möchten. Sie umfasst das potenzielle Volumen und den Wert des Marktes, die Bedürfnisse und das Verhalten möglicher Kunden, eine Kartierung der Wettbewerber und den potenziellen Marktanteil Ihres Unternehmens. Sie liefert die Instrumente, um Ihr Unternehmen von der Konkurrenz abzugrenzen und eine Strategie für die Entwicklung und den Vertrieb von Dienstleistungen oder Produkten zu entwickeln, die den Bedürfnissen der identifizierten Zielgruppe wirklich entsprechen.

Deshalb ist sie die grundlegende Basis eines Businessplans. Nützlich ist sie ebenfalls für Banken und Investoren, die z.B. vor einer Finanzierung sicher gehen möchten, dass hinter einem Businessplan eine solide Marktanalyse liegt. Mit anderen Worten: Ohne eine Marktanalyse laufen Sie Gefahr, Entscheidungsprozesse von Vermutungen oder nicht genau verifizierten Informationen abhängig zu machen.

 

Die Marktanalyse… 5 gute Gründe:

 

  •   Sie hilft, die Größe und die Bedeutung des Zielmarktes für Ihr Unternehmen zu definieren. Sie liefert wichtige Informationen über das Volumen und den Wert, den der Zielmarkt für Ihr Unternehmen haben könnte. Außerdem zeigt sie Investitionsmöglichkeiten und gegenwärtige oder zukünftige Herausforderungen aus sozialer, wirtschaftlicher und politischer Sicht auf.
  •   Sie zeigt das Entwicklungspotenzial Ihres Unternehmens auf, indem sie die Stärken, Schwächen, Chancen und Gefahren des untersuchten Marktes aufzeigt und sowohl endogene (von innen kommende) als auch exogene (von außen kommende) Faktoren bewertet. Somit stellt sie ein Instrument für die strategische Planung dar.
  •   Sie ermittelt die richtigen Zielgruppen und Vertriebskanäle durch eine gründliche Auswertung der Nachhaltigkeit der Lieferkette, der Preise, der rechtlichen Verpflichtungen, der Verbrauchertrends und der Verfügbarkeit der Dienstleistung oder des Produkts auf dem Markt. So kann ein Produkt oder eine Dienstleistung sinnvoll positioniert werden. Konkret können Sie feststellen, inwieweit Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung für Ihr Publikum unverzichtbar, erreichbar und erkennbar ist.
  •   Sie schafft oder intensiviert die Beziehungen zu den Interessenvertretern, da sie die Rolle der verschiedenen Akteure definiert, die für einen erfolgreichen Markteintritt / eine erfolgreiche Entwicklung zu berücksichtigen sind. Unter diesem Gesichtspunkt ist eines der konstruktivisten Ergebnisse einer Marktanalyse die Kartierung potenzieller Partner (lokal und international), die für die Geschäftsentwicklung in Frage kommen.
  •   Sie liefert die Instrumente für die richtige Marketing- und Kommunikationsstrategie: Nach der Ermittlung des Zieles, der Marktposition und des Preises sowie der Untersuchung des Wettbewerbs, liefert die Marktanalyse wichtige Informationen für die Festlegung von Online- und Offline-Marketingstrategien und Kommunikationsmaßnahmen, um Ihre Produkte oder Dienstleistungen bekannt zu machen.

   

Für eines unserer jüngsten Projekte zum Thema Smart Cities in Italien haben wir im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) eine Zielmarktanalyse durchgeführt. Diese gibt Einblicke in einzelne Projekte, Akteure, Kooperationsnetzwerke und Berührungspunkte zwischen dem deutschen und dem italienischen Markt in den Bereichen Mobilität, Telekommunikation und Nachhaltigkeit. Sie stellt ein wichtiges Instrument zur Unterstützung der Internationalisierung deutscher KMU auf dem italienischen Markt dar.

 

Dank der jahrzehntelangen Erfahrung in den wichtigsten Bereichen des Made in Italy, einem umfangreichen Kontaktpool und dem Zugriff auf zahlreiche Datenbanken, ist ITKAM der geeignete Partner, um eine Marktrecherche durchzuführen und eine effektive Strategie für Ihren Eintritt in den italienischen Markt zu entwickeln. 

Unsere Marktanalyse gibt Ihrem Unternehmen einen Überblick über die Branche, an der Sie interessiert sind. Dazu gehören branchenspezifische Detailinformationen, Informationen zu Rahmenbedingungen, Nischenmärkten, potenziellen Kunden und Partnern sowie Wettbewerbern und Zukunfttrends.

 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Ronny Seifert

Tel: 0049 341 98972510

rseifert@itkam.org

News

  • HIGH-GROWTH PROGRAMME EU DIGITOUR

    Fortbildung und Mikrofinanzierung für Tourismus-KMU
    Weiterlesen
  • ERASMUS+ MOBILITÄT IM TOURISMUSBEREICH

    Studienaufenthalt in Berlin für 6 Schüler aus Apulien
    Weiterlesen
  • Job&Orienta 2022 in Verona

    Berufsorientierung im Fokus
    Weiterlesen
  • Neues Lieferkettengesetz in Deutschland ab 01.01.2023

    ITKAM und AIAS informieren italienische Zulieferer
    Weiterlesen