ITKAM – Italienische Handelskammer für Deutschland e.V. ist der deutsche Partner des Projekts CERV EPF – European Plural Feminine, das die Gleichstellung der Geschlechter in Europa fördern und eine frauenrechtsbewusste Gemeinschaft schaffen will.

Am 14. und 15. März nahmen wir gemeinsam mit unseren Partnern aus verschiedenen europäischen Ländern (Spanien, Korsika und Italien) am Kick-off-Meeting im Confcommercio Nord-Sardegna in Sassari teil. Bei diesem Treffen konnten wir die Leitlinien des Projekts und die nächsten operativen Schritte festlegen.

 

Zielsetzung des Projekts:

Das Projekt fördert den europäischen Integrationsprozess und betont dessen Grundprinzipien der Nichtdiskriminierung und der Gleichstellung der Geschlechter. EPF möchte eine Gemeinschaft aufbauen, die sich mit Fragen der Geschlechtergleichstellung im Alltag befasst, beginnend am Arbeitsplatz, indem sie die Teilnehmer – unabhängig vom Geschlecht – auffordert, Verbesserungsmöglichkeiten in Italien, Frankreich, Spanien und Deutschland zu entwerfen und vorzuschlagen.

 

Projektaktivitäten:

Die Aktivitäten des Konsortiums werden das Thema Frauenrechte im Rahmen von mehr als 20 Online-Präsenzveranstaltungen vertiefen, die der Nichtdiskriminierung und der Gleichstellung der Geschlechter im beruflichen, privaten und öffentlichen Leben gewidmet sind.

 

Nächste Schritte:

Am 17. April um 15 Uhr findet das erste Global Meeting des Projekts statt, ein Online-Treffen, bei dem fünf erfolgreichen Unternehmerinnen (eine aus jedem teilnehmenden Land) über ihre privaten und beruflichen Erfahrungen mitteilen werden. Darüber hinaus wird es eine Diskussion über die Unterstützung geben, die Unternehmerinnen von staatlichen Institutionen in ihren Heimatländern erhalten, sowie konkrete Vorschläge, wie politische Entscheidungsträger geschlechtsspezifische Fragen angehen sollten.

 

Wenn Sie am ersten Global Meeting teilnehmen und weitere Informationen erhalten möchten, können Sie sich unter diesem Link anmelden.

 

Für weitere Informationen:

 

Francesca Nolli

Tel.: +49 (0) 69 97 14 52 42

Email: fnolli@itkam.org

 

Sara Angheben

Tel: +49 (0) 69 97 14 52 23

Email: sangheben@itkam.org

Branchen

News

  • DIGISUSTAIN: die Initiative für die digitale und grüne Transformation

    Einzigartige Gelegenheit für ITKAM-Mitglieder
    Weiterlesen
  • GERMAN-ITALIAN ENERGY FORUM

    Werden Sie Partner unseres GIEF2024 und gestalten Sie den Energiewandel aktiv mit!
    Weiterlesen
  • Internationalisierung von Regionen im Strukturwandel: Clustervermarktung Metall- und Anlagenbau

    Eine Delegation Brandenburger Unternehmen und Institutionen präsentiert sich in Italien
    Weiterlesen
  • Erasmus+ KA1 Mobilität in Italien und Spanien

    Auslandspraktikum für deutsche Berufsschüler/innen
    Weiterlesen