Hospitality Mobility in Europe- HoME ist ein vom Programm Erasmus+ kofinanziertes Projekt für Kuzrzeitmobilitäten für Lernende in der Berufsbildung im Bereich Hotellerie- und Gastgewerbe.

Die Italienische Handelskammer für Deutschland e.V. (ITKAM) bietet in Zusammenarbeit mit drei Berufsschulen in Deutschland Berufsschüler-/innen der Gastronomie und Hotellerie aus Deutschland Mobilitätsmöglichkeiten in Form von beruflichen Praktika bei ausgewählten Betrieben in Italien, Spanien, Portugal und Griechenland an.

30 Lernende dieses Bereichs aus Deutschland haben die Möglichkeit, im Zeitraum von 2019 bis 2021, ein Praktikum von 21 Tagen in einem der vier genannten Ländern zu absolvieren um Kenntnisse und Fähigkeiten, die für ihre professionellen und persönliche Entwicklung wertvoll sein werden, zu erwerben.

Mit diesem Projekt engagiert sich ITKAM erneut für die Mobilität von jungen Leuten in der Berufsausbildung in Europa.

 

Ansprechpartnerinnen:

Dr. Vincenza D’Ambrogio
Senior Project Manager
Tel: +49 (0)30 24 31 04 30
Email: vdambrogio@itkam.org

Linda Schmittmann
Project Assistant
Tel: +49 (0)30 24 31 04 12
Email: lschmittmann@itkam.org

Branchen

News

  • ITKAM VERGRÖßERT IHR NETZWERK

    Zwei neue ITKAM-Vertretungen in Hamburg und Bari
    Weiterlesen
  • SAN MARINO + ITKAM

    Die Agentur für Wirtschaftsentwicklung - Handelskammer San Marino und ITKAM haben eine Kooperationsvereinbarung vereinbart
    Weiterlesen
  • Sigep 2020: Freier Eintritt

    Besucher aus Deutschland, Österreich und der Schweiz können kostenlose Eintrittskarten anfordern
    Weiterlesen
  • PMIR – Unternehmen aufgepasst

    Kommunizieren Sie das Engagement Ihres Unternehmens in Sachen CSR und Nachhaltigkeit nach außen!
    Weiterlesen