Hospitality Mobility in Europe- HoME ist ein vom Programm Erasmus+ kofinanziertes Projekt für Kuzrzeitmobilitäten für Lernende in der Berufsbildung im Bereich Hotellerie- und Gastgewerbe.

Die Italienische Handelskammer für Deutschland e.V. (ITKAM) bietet in Zusammenarbeit mit drei Berufsschulen in Deutschland Berufsschüler-/innen der Gastronomie und Hotellerie aus Deutschland Mobilitätsmöglichkeiten in Form von beruflichen Praktika bei ausgewählten Betrieben in Italien, Spanien, Portugal und Griechenland an.

30 Lernende dieses Bereichs aus Deutschland haben die Möglichkeit, im Zeitraum von 2019 bis 2021, ein Praktikum von 21 Tagen in einem der vier genannten Ländern zu absolvieren um Kenntnisse und Fähigkeiten, die für ihre professionellen und persönliche Entwicklung wertvoll sein werden, zu erwerben.

Mit diesem Projekt engagiert sich ITKAM erneut für die Mobilität von jungen Leuten in der Berufsausbildung in Europa.

 

Ansprechpartnerinnen:

Dr. Vincenza D’Ambrogio
Senior Project Manager
Tel: +49 (0)30 24 31 04 30
Email: vdambrogio@itkam.org

Linda Schmittmann
Project Assistant
Tel: +49 (0)30 24 31 04 12
Email: lschmittmann@itkam.org

Branchen

News

  • Matchmaking-Plattform des Projekts FEA-VEE

    Netzwerkmöglichkeiten im Mode- und Textilbereich
    Weiterlesen
  • Destination Kalabrien

    Projekt zur Förderung der Region und ihrer Schönheiten
    Weiterlesen
  • Gemeinsamer deutsch-italienischer Förderaufruf für grüne Wasserstoffforschung

    Green Hydrogen Research: A collaboration to empower tomorrow’s energy
    Weiterlesen
  • DIGISUSTAIN: die Initiative für die digitale und grüne Transformation

    Einzigartige Gelegenheit für ITKAM-Mitglieder
    Weiterlesen