Wann
Wo Online

 

 

Am 02. Dezember 2021 um 18Uhr lädt ITKAM-Italienische Handelskammer für Deutschland e.V. gemeinsam mit der Region Venetien, der Handelskammer Venedig-Rovigo, der regionalen Internationalisierungsagentur Venicepromex sowie dem Unternehmerverband Venezia und Intesa Sanpaolo zu einer digitalen Standortpräsentation mit dem Titel „Born in Venice“ ein. Das ursprünglich als Präsenzveranstaltung geplante Event findet aufgrund der Pandemieentwicklung online statt.

Was bietet der Standort Venedig?

Der Großraum Venedig und die 16 Gemeinden der Provinz Rovigo stellen einen wichtigen logistischen Knotenpunkt dar. Das gesamte Gebiet profitiert, unter anderem auch dank des EU Recovery and Resilience Plan, von einem neuen Investitionsplan zur Stärkung von Infrastruktur und Industrie.

In Venedig und Umgebung haben sich ca. 100.000 Unternehmen, 3 Universitäten mit ca. 100.000 Studierende sowie Gründerzentren angesiedelt. Das Zusammenspiel dieser Akteure prägt den Austausch zwischen Wirtschaft und Wissenschaft.

Logistisch ist der Standort aufgrund seiner gut vernetzten Häfen unter der Verwaltung der North Adriatic Sea Port Authority von großer Attraktivität. In jüngster Zeit haben international tätige Unternehmen aus den Bereichen Logistik und Maschinenbau wie Ethypharm, Ryanair, GEA Group und Kuehne + Nagel International in der Region investiert.

Was wird am 02.12.2021 präsentiert?

Die digitale Standortpräsentation am 02.12.2021 von 18.00 bis ca. 19.15 Uhr bietet die einmalige Gelegenheit, mehr über den Hafen von Marghera und den neuen Industrieplan für den Großraum Venedig zu erfahren. Die Vielzahl von Investitionsanreizen für sämtliche Produktions- und Logistiktätigkeiten stehen dabei im Fokus der Präsentation. Im Rahmen der Veranstaltung werden einige im Großraum Venedig – Rovigo angesiedelte Unternehmen ihre Best Practice vorstellen, darunter das Chemieunternehmen Alkeemia spa und der italienische Energieversorgunger Edison spa.

Hier finden Sie das Programm des Events, das von Marco Daviddi (Financial Services Market Leader, EY Italy) moderiert wird.

Wie kann man teilnehmen?

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Über den folgenden Link können Sie sich für die Online-Präsentation registrieren. Sie erhalten dann einen Zugangslink für die Teilnahme am Event.

 

Für weitere Informationen:

Raffaella Saviori

Email: rsaviori@itkam.org

Tel.: +49 (0) 69 9714524

 

Julia Woyke

Email: jwoyke@itkam.org

Tel.: +49 (0) 6251 5007620

 

 

 

 

Nächstes Event

  • Geschäftsanbahnung Italien für die Musikbranche

    Delegationsreise für deutsche Musikinstrumentenbauer
    Weiterlesen
  • Leistungsschau Italien Schiffbau

    Delegationsreise für deutsche Unternehmen der maritimen Wirtschaft und Zulieferindustrie
    Weiterlesen
  • B2B Meetings mit touristischen Anbietern aus Sardinien

    Online Treffen
    Weiterlesen
  • denkmal Leipzig 2022: Internationaler Treffpunkt der Restaurierungsbranche

    Die europäische Leitmesse für Denkmalpflege
    Weiterlesen