Auch in diesem Jahr ist ITKAM Vermittlungsorganisation für ein Erasmus+ KA1-Projekt, welches von der Europäischen Kommission finanziert und von der italienischen Stiftung Centro Produttività Veneto koordiniert wird.

Im Mai 2020 werden 16 Schüler/innen aus der Region Venetien die Möglichkeit haben, in Berlin oder Leipzig (pro Stadt jeweils 8 Schüler/innen) ein Praktikum in den Bereichen Tourismus, Marketing und Mechatronik zu absolvieren.
Die vierwöchige Mobilitätserfahrung ermöglicht es den Teilnehmenden, einen ersten Einblick in die Arbeitswelt in einem anderen EU-Land zu erhalten, ihre sprachlichen und interkulturellen Fähigkeiten zu verbessern sowie Soft Skills zu entwickeln.

ITKAM wird Ansprechpartner vor Ort sein und für die gesamte Logistik (Verpflegung, Unterkunft und Transfer) sowie die Praktikumssuche zuständig sein.

Dank der aktiven und jahrelangen Unterstützung von Mobilitäten von Schüler/innen und jungen Menschen in der Berufsausbildung in Europa ist ITKAM ein erfahrener Partner im Bereich Jugend- und Bildungsaufenthalte in Deutschland und Italien geworden. ITKAM engagiert sich in verschiedenen Projekten für die Förderung von Jugendmobilitäten.

Ansprechpartnerin:
Sonia Barani
Tel.: +49 (0) 30 24 31 04 47
Email: sbarani@itkam.org

 

Branchen

News

  • HIGH-GROWTH PROGRAMME EU DIGITOUR

    Fortbildung und Mikrofinanzierung für Tourismus-KMU
    Weiterlesen
  • ERASMUS+ MOBILITÄT IM TOURISMUSBEREICH

    Studienaufenthalt in Berlin für 6 Schüler aus Apulien
    Weiterlesen
  • Job&Orienta 2022 in Verona

    Berufsorientierung im Fokus
    Weiterlesen
  • Neues Lieferkettengesetz in Deutschland ab 01.01.2023

    ITKAM und AIAS informieren italienische Zulieferer
    Weiterlesen