Frankfurt, den 09. März 2021- ITKAM – Italienische Handelskammer für Deutschland e.V. realisiert im 5. Jahr in Folge die Initiative “True Italian Taste” zur Förderung authentischer Foodprodukte #MadeinItaly. In einem Wechselspiel von virtuellen, hybriden und realen Veranstaltungsformaten wird ITKAM die authentischen italienischen Lebensmittelprodukte fördern und dabei mit zahlreichen Akteuren des Food- und Beveragebereichs kooperieren, nämlich mit:

  1. kleinen und mittleren Lebensmittelproduzenten aus Italien;
  2. deutschen Feinkosthändlern, die diese Qualitätsprodukte vertreiben;
  3. italienischen Gastronomen in Deutschland, die die authentische, italienische Küche anbieten.

Im Fokus der diesjährigen TIT-Reihe von ITKAM stehen zahlreiche B2B- und B2C-Veranstaltungen:

  • 5 Degustationsveranstaltungen namens „Online Masterclass“ mit zwei bedeutenden Händlern in Deutschland:

Für die virtuellen B2B-Veranstaltungen erhalten die Teilnehmer vor Veranstaltungsbeginn ein Genusspaket, dass unter Anleitung besagter Händler verkostet wird.

  • Eine Koch Show namens „The Authentic Italian Table“, die am 02. Juni 2021 stattfindet und die gesunde venezianische Küche im Fokus haben wird. Anlass ist das 75-jährige Bestehen der Italienischen Republik, das am 2. Juni im Rahmen des Festes der Republik (Festa della Repubblica) gefeiert wird.
  • Virtuelle B2B-Treffen mit deutschen Importeuren, die individuell – je nach Verfügbarkeit der italienischen Produzenten und potentiellen, deutschen Geschäftspartner – im Zeitraum zwischen dem 23. und dem 25. Juli 2021 organisiert werden.

Möchten Sie an den TIT-Veranstaltungen by ITKAM teilnehmen?

Dann kontaktieren Sie:

Francesco Schapira
+49 (0) 30 24 31 04 30
fschapira@itkam.org

Das Projekt True Italian Taste wurde vom italienischen Ministerium für auswärtige Angelegenheiten und internationale Zusammenarbeit und Assocamerestero – der Vereinigung der italienischen Außenhandelskammern ins Leben gerufen. True Italian Taste zielt darauf ab, über die umfangreiche Esskultur Italiens aufzuklären und somit zum Schutz ihrer Identität zu beitragen. Des Weiteren wird auf das Phänomen Italian Sounding – den Missbrauch der Marke „Made in Italy“ bei Nahrungsmitteln – aufmerksam gemacht.

Branchen

News

  • #StayExport 2022

    Internationalisierungsinitiative für italienische KMU
    Weiterlesen
  • #ITKAM4EUROPE: „DIGIT“ PROJEKT

    Neues Erasmus+ Projekt für digital skills im Bereich der Internationalisierung
    Weiterlesen
  • Greentour Ukraine: Best-Practices-Broschüre über nachhaltigen Tourismus

    Deutschland und die Ukraine vereint für innovative und umweltfreundliche Partnerschaften
    Weiterlesen
  • #ITKAM4Europe: Food 4 Brain Train

    Neues Erasmus+ Projekt zur Förderung von Unternehmertum im Bereich Food&Beverage
    Weiterlesen