Frankfurt, 20.04.2021 – Ganz nach dem Motto des 110jährigen JubiläumsWachstum setzt Austausch vorausunterstützt ITKAM – Italienische Handelskammer für Deutschland e.V. den Preis der beiden Präsidenten für die kommunale Partnerschaft zwischen Deutschland und Italien.

Diesen Preis kündigten Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und der italienischen Staatspräsident Sergio Mattarella anlässlich des Besuchs am 17. September 2020 in Mailand an. Denn die über 400 Partnerschaften, die zwischen deutschen und italienischen Kommunen seit vielen Jahren existieren, haben gerade während der Covid-19-Pandemie gezeigt, welch wichtigen Beitrag sie zum solidarischen, grenzüberschreitenden Engagement leisten. Sie tragen wesentlich zur bilateralen Zusammenarbeit bei und sind wichtiger Bestandteil eines gelebten Europas.

 

Wer kann sich für den Preis bewerben?

Deutsche und italienische Kommunen, die eine kommunale Partnerschaft pflegen oder durch eine etablierte, möglichst mehrjährige Zusammenarbeit verbunden sind.

 

Welche Projekte werden ausgezeichnet und welche Preise werden vergeben?

Ausgezeichnet werden Projekte der Bereiche Kultur, Jugend, bürgerschaftliches Engagement, Innovation sowie sozialer Zusammenhalt.

Insgesamt werden 4 Preise vergeben, davon jeweils:

  • 2 an kleine und mittelgroße Kommunen (bis zu 40.000 Einwohner) und
  • 2 an größere Kommunen (ab 40.000 Einwohner).

Insgesamt ist der Preis mit 200.000 Euro dotiert. Er wird von der italienischen und der deutschen Regierung paritätisch finanziert.

 

Wo finde ich mehr Informationen zu den Ausschreibungsbedingungen?

Weitere Informationen zu den Ausschreibungsbedingungen sowie ein Bewerbungsbogen finden sich

Bewerbungsschluss ist am 31.05.2021 um 12.00Uhr.

 

Wer wählt die Preisträger aus?

Eine paritätisch besetzte Jury wählt die Preisträger aus, die im Herbst 2021 in einer öffentlichen Preisverleihung durch die beiden Präsidenten prämiert werden.

 

Für weitere Informationen rund um den Preis der kommunalen Partnerschaften wenden Sie sich an:

Christine Schattner

Email: cschattner@itkam.org

Tel.: 069 971452-26

 

#Together4Growth #TogetherIsBetter #ItalymeetsGermany

Branchen

News

  • #TogetherWeInform: C-Dach

    Deutsch-Italienische Zusammenarbeit beim Technologietransfer
    Weiterlesen
  • Renaissance der Fern- und Nachtzüge in Europa

    EU-Initiativen zur Förderung der Bahn als grenzüberschreitendes Personenbeförderungsverkehrsmittel
    Weiterlesen
  • Der italienische Markt für Schiffbau

    Eine Analyse des italienischen Marktes von ITKAM
    Weiterlesen
  • Geschäftsanbahnung für den Bereich Smart City

    ITKAM öffnet deutschen KMU neue Potentiale in Italien
    Weiterlesen