Die 43. SIGEP – The Dolce World Expo 2022, die vom  Italian Exhibition Group (IEG) organisierte Messe der Süßwarenbranche für Eis, Bäckerei- und Konditoreierzeugnisse, Schokolade und Kaffee fand vom 12. bis 16. März 2022 wieder in Präsenz auf dem Messegelände Rimini statt.

Nach der letzten Präsenzveranstaltung 2020 und der digitalen Edition im Jahr 2021 trafen sich im März 2022 1.000 internationale Einkäufer aus über 80 Ländern und stellten 950 Brands auf 90.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche aus.

Auf der Vision Plaza und in den vier Arenen fanden 100 Stunden nationale und internationale Wettbewerbe, Vorführungen und Kochshows für Fachbesucher statt.

 

Auch 2022 Jahr hat ITKAM – Italienische Handelskammer für Deutschland e.V. – die Messe SIGEP in Deutschland vertreten, Österreich und der Schweiz mittels einer kostenlose Vermittlung in allen Phasen der Messeorganisation, sowie die Ermöglichung der kostenlosen Teilnahme für Fachbesucher.

 

 

Neue Fortschritte in der Digitalisierung und in der Nachhaltigkeit für die Branche der handwerklichen Süßwaren.

Die Branche musste aufgrund der in den zwei Jahren pandemiebedingten Einschränkungen ihre Vertriebskanäle weiterentwickeln und digitalisieren sowie Aus- und Weiterbildung fördern und in Forschung und Entwicklung investieren.

Eine verbesserte ökologische, soziale und wirtschaftliche Nachhaltigkeit der Lieferketten stellte eine konkrete Antwort auf Veränderungen im Verbraucherverhalten dar. Aus diesem Grund waren energieeffiziente Ziele bei den eingesetzten Maschinen und Geräten auch ein entscheidendes Thema.

 

 

„Treue“ ist zu einem wesentlichen Aspekt der Beziehungen zwischen Kunden und Lieferanten geworden.

Laut der Umfrage von The NPD Group wollen 93% der Verbraucher von Bäckereierzeugnissen in dieselbe Verkaufsstelle zurückkehren, gegenüber einem Marktdurchschnitt von 85%. Dies erklärt auch die Erholung bei den wirtschaftlichen Kennzahlen der Branche, deren Volumen in Italien für das Jahr 2021 auf 9,5 Milliarden Euro geschätzt wurden.

 

 

Next Stop: SIGEP kommt nach China

Vor diesem Hintergrund hat der Italian Exhibition Group einen Internationalisierungsprozess der SIGEP gestartet. Die erste SIGEP China ist vom 19. bis 21. April 2023 gemeinsam mit der Anufood China (führende Nahrungsmittelmesse der Kölnmesse in Südchina im World Exhibition & Convention Center Shenzhen) geplant. Der gemeinsame Auftritt wurde am 15. März 2022 vom Vorsitzender der Geschäftsführung und CEO der Kölnmesse GmbH Gerald Böse und IEG-Geschäftsführer Corrado Peraboni den Messebesuchern und der Presse präsentiert.

 

 

Nicht nur Ausstellungen

Die SIGEP 2022 war auch Austragungsort wichtiger Wettbewerbe mit Blick auf die großen internationalen Veranstaltungen. Darunter sind die nationalen Ausscheide für Gelatieri und Konditoren zur Qualifikation für die italienische Auswahl beim Gelato European Cup auf der SIGEP 2023 und beim Gelato World Cup auf der SIGEP 2024 zu nennen und die Auswahlverfahren der italienischen Baristi-Meisterschaften für das World Coffee Championship vom 27. bis 30. September 2022 in Melbourne.

 

Die 44. SIGEP – The Dolce World Expo wird gleichzeitig mit der ABTech Expo vom 21. bis 25. Januar 2023 wieder stattfinden.

 

 

Für weitere Informationen:

Raffaella Saviori

rsaviori@itkam.org
+49 (0) 69 971452-42

News

  • Novelle des deutschen Verpackungsgesetzes

    Neue Verpflichtungen ab 1. Juli
    Weiterlesen
  • Galileo Galilei – SCIENCE & SPACE Festival 2022

    ESA – ESOC öffnen die Türen
    Weiterlesen
  • SA MESA SARDA 2022

    Online-Seminare und Incoming deutscher Buyer für sardische Unternehmen der Lebensmittelbranche
    Weiterlesen
  • #STAYEXPORT 2022

    #Digitalisierung und #Nachhaltigkeit im Fokus
    Weiterlesen