Wann
Wo Online

Am 01.01.2023 trat in Deutschland das Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz (LksG) für Unternehmen mit mindestens 3.000 Mitarbeitern in Kraft, ab 2024 gilt es auch für Unternehmen mit mehr als 1.000 Mitarbeitern.

Ziel des Gesetzes ist der Schutz der Menschenrechte und der Umwelt, mit Auswirkungen und Sanktionen sowohl für deutsche Unternehmen als auch für direkte und indirekte Zulieferer in der Lieferkette, einschließlich italienischer Unternehmen.

 

Um apulische Unternehmen besser zu informieren und vorzubereiten, nicht nur auf das deutsche Gesetz, sondern auch auf die bevorstehende Anwendung der entsprechenden europäischen Gesetzgebung, organisiert ITKAM – Italienische Handelskammer für Deutschland im Namen der Region Apulien und Puglia Sviluppo das Online-Seminar “Deutscher Markt: Risiken und Chancen für italienische Lieferanten”. Das neue deutsche Gesetz zur Sorgfaltspflicht in der Lieferkette“.

Das Seminar findet am 27. Oktober 2023 von 11:00 bis 12:00 Uhr online unter Beteiligung von RA Marilena Bacci (Studio Dolce Lauda) statt und kann nach der Anmeldung über Zoom verfolgt werden.

 

Für weitere Informationen:

 

Alessandra De Santis

+49 (0)341-98972511

adesantis@itkam.org

Nächstes Event

  • Online-B2B-Treffen für italienische Lebensmittel- und TK-Produkte

    Kooperation zwischen ITKAM und Promos
    Weiterlesen
  • GERMAN-ITALIAN INNOVATION TALK @Hannover Messe 2024

    Die Perspektiven der italienischen und deutschen Spitzenindustrie im Bereich Wasserstoff
    Weiterlesen
  • INAIR Horizon Europe: Co-Creation Workshops 2024

    #ITKAM4EUROPE
    Weiterlesen
  • GRINDTEC 2025

    Internationale Fachmesse für Werkzeugbearbeitung und Werkzeugschleifen
    Weiterlesen