Wann

ONLINE SEMINAR – GRÜNDUNGSWOCHE 2022

ITKAM – Italienische Handelskammer für Deutschland e.V. veranstaltet gemeinsam mit dem FOUND IT! Gründerzentrum der Hochschule Anhalt ein Online Seminar zum Thema internationale Unternehmenskooperationen. Das Seminar findet am 14. November 2022 von 17.00-18:00 Uhr über die Online Platform Webex im Rahmen der diesjährigen Gründungswoche statt. Dabei können Gründungsinteressierte, junge Gründer sowie erfahrene Unternehmer Einblicke in das von der EU geförderte Programm Erasmus for Young Entrepreneurs und EYE Global erhalten.
Die Veranstaltung dient auch als Möglichkeit zum direkten Austausch mit den Entrepreneurs, die als erste in Calgary, Kanada, im Rahmen von EYE Global teilgenommen haben und ihre Erfahrungen aus erster Hand teilen werden. Das Seminar findet auf Englisch statt.

 

INTERNATIONALE UNTERNEHMENSLUFT SCHNUPPERN – AUCH AUßERHALB DER EU

EYE und EYE Global sind die Austauschprogramme der EU, die Gründungsinteressierte, junge Gründer und Erfahrene Unternehmer vernetzen und eine individuelle Zusammenarbeit und Mentoring fördern. Der angehende oder junge Unternehmer kann zwischen 1 bis 6 Monate in dem Land des erfahrenen Entrepreneurs verbringen und eine Kollaboration beginnen, wobei beide Entrepreneurs neue Skills erwerben, fremde Märkte erobern und die Grundsteine für zukünftige Kooperationen legen können. Einfach ein Gewinn für beide Seiten! Bei dem Auslandsaufenthalt erhält der Young Entrepreneur monatlich eine finanzielle Unterstützung.

 

ABLAUF

Nach einer kurzen Vorstellung der Förderprogramme EYE und EYE Global von Linda Schmittmann, Projektverantwortliche bei ITKAM, werden die ersten Teilnehmer, die gemeinsam an EYE Global in Canada teilgenommen haben, von Ihren Erfahrungen berichten:

Martin Absenger, Data Analyst und Gründer von DIVU aus Österreich, hat als erster New Entrepreneur im Rahmen von EYE Global an einer Zusammenarbeit mit einem kanadischen Mentor in Calgary, Kanada, teilgenommen. Im Online Seminar wird er von seinen Erfahrungen berichten die er wie folgt beschreibt: „Die Chance, an Erasmus for Young Entrepreneurs Global teilzunehmen, war eine der besten Erfahrungen, die ich bisher in meinem Leben gemacht habe. Es bot mir eine unglaubliche Gelegenheit, mehr über mich selbst zu lernen und mein Wissen darüber zu erweitern, wie man eine Führungskraft wird.“

Maxim Atanassov, Serial Entrepreneur aus Calgary, Kanada, hat bereits 25 Jahre Erfahrung in der Gründung und Leitung von Unternehmen. Mit seinen beiden Firmen Vinterre  und Future Ventures beabsichtigt er, auf den Europäischen Markt zu kommen. Nach der erfolgreichen Zusammenarbeit mit Martin, hat er bereits den zweiten New Entrepreneur bei sich aufgenommen und profitiert von den Inputs der Europäischen jungen Gründer. Was ihn motiviert und wie sowohl die Mentoren, als auch die Junggründer bei einer Teilnahme an EYE Global profitieren können, berichtet er im Online Seminar.

Am Ende werden die Teilnehmenden in einer Q&A Runde die Möglichkeit haben sich mit den Testimonials auszutauschen und gezielt Fragen zu stellen. Die Teilnahme an dem Online Seminar ist kostenfrei und eine Anmeldung erfolgt per Email an lschmittmann@itkam.org. Sie werden sodann den Zugangslink per Mail und eine Outlook Einladung erhalten.

Über die Zusammenarbeit zwischen ITKAM und FOUND IT können Sie hier mehr erfahren.

Wenn Sie Interesse an den Austauschprogrammen EYE und EYE Global haben, können Sie sich gerne an unsere Ansprechpartnerin wenden:

Linda Schmittmann
+49 (0) 30 24 31 04 12
lschmittmann@itkam.org

#ITKAM4Education #ITKAM4Europe #enterpreneurship #sistemacamerale #ErasmusEntrepreneurs #EYEGlobal

 

Erasmus per giovani imprenditori

Entrepreneurial exchange

Nächstes Event

  • Modenantiquaria 2023

    Besucherreise für Museumsdirektoren, Antiquitätenhändler und Kunstsammler aus der DACH-Region
    Weiterlesen
  • GrindTec Messe

    Internationale Fachmesse für Werkzeugbearbeitung und Werkzeugschleifen
    Weiterlesen
  • Z – Zuliefermesse

    nternationale Zuliefermesse für Teile, Komponenten, Module und Technologien
    Weiterlesen
  • Messe INTEC

    Internationale Fachmesse für Werkzeugmaschinen, Fertigungs- und Automatisierungstechnik
    Weiterlesen