Frankfurt, 24.04.2020 Wie wichtig eine kontinuierlich arbeitende, europäische Logistikbranche für die Versorgung der Menschen ist, haben die letzten Monate der Covid-19-Krise gezeigt.

ITKAM – Italienische Handelskammer für Deutschland e.V. unterstützt Sie weiterhin bei der Gründung, Entwicklung und Internationalisierung Ihres Unternehmens in Deutschland oder Italien und stellt Ihnen auch allgemeine Informationen über die wichtigsten Wirtschaftsbereiche in Italien und Deutschland zur Verfügung.

Heute widmen wir uns mit dieser News der deutschen Logistikbranche, die nach der Automobilindustrie zu den größten Wirtschaftssektoren in Deutschland zählt. Sie allein bietet über 3 Millionen Arbeitsplätze (Quelle: Bundesvereinigung Logistik – BVL). In Italien hingegen repräsentiert die Branche 9% des italienischen BIP und bietet 1,5 Millionen Arbeitsplätze in 95.000 Unternehmen (Quelle: Confetra).

Der Logistiksektor spielt eine Schlüsselrolle im bilateralen wie internationalen Handel und seine Bedeutung ergibt sich aus dem Anteil der Intra-EU transportierten Güter: 3.731 Milliarden tkm (Tonnen pro Kilometer) im Jahr 2017, 2,4% mehr als 2016. Die beste Nation in Bezug auf die Qualität des Logistiksystems und die Quantität des Warenverkehrs ist, nach dem von der Weltbank erstellten Logistics Performance Index, Deutschland, das 2019 einen Handelsaustausch mit Italien in Höhe von 127 Milliarden Euro verzeichnete.

Mit dem Ziel, Lieferketten, Exporte und Warenverkehr deutscher Unternehmer auch künftig aufrechtzuerhalten, hat die Bundesregierung nun einen Schutzschirm bereitgestellt. Dank dieses Schutzschirms werden Garantien für Warenkreditversicherer von bis zum 30 Milliarden Euro übernommen. Auch die Kreditversicherer werden sich mit bis zu 500 Millionen Euro an dem Schutzprogramm beteiligen. Darüber hinaus werden sie Insolvenzrisiken übernehmen, die über die Garantie des Bundes hinausgehen.

Denn die in der Logistikbranche tätigen Unternehmen kämpfen einerseits mit sinkenden Aufträgen und andererseits mit steigenden Zahlungsausfällen. Der Schutzschirm bietet somit eine Sicherheit, die Liquidität und damit auch die Tätigkeit der für die Versorgung der Bevölkerung so wichtigen Unternehmen aufrechtzuerhalten.

Detailinformationen zum neuen Schutzschirm für die Branche finden Sie auf der Website des Deutschen Industrie- und Handelstags.

Allgemeine Brancheninformationen hat der Bundesverband Spedition und Logistik unter folgendem Link veröffentlicht. Diese umfassen aktuelle Beschränkungen und Genehmigungen sämtlicher europäischer Länder.

Eine weitere interessante Initiative für die Logistikbranche ist die neue Online-Plattforum Logistik-Hilft des Fraunhofer-Instituts für Materialfluss und Logistik (IML). Auf dieser kostenlosen Plattform veröffentlichen Unternehmen ihre Kontakte, um Personal- und Warenlagerkapazitäten zu suchen oder anzubieten. Mit diesen kostenlosen Informationen können sowohl Anbieter als auch Privatpersonen den Abgleich von Angebot und Nachfrage schnell und unkompliziert vornehmen.

#ASK_ITKAM
Sollten Sie spezifische Fragen zu Ihrem Business zwischen Italien und Deutschland haben, schreiben Sie bitte an info@itkam.org. Wir werden versuchen, all Ihre Anfragen zu beantworten. Wenn unsere Informationen nicht ausreichen, können Sie auf unser Netzwerk von Mitgliedern zählen, die Sie gerne beraten.

ASK_ITKAM per E-Mail info@itkam.org oder über unsere sozialen Netzwerke auf Facebook und LinkedIn.
#TogetherWeInform
#TogetherIsBetter
#InformationIsPower
#WeDontStop

DISCLAIMER
ITKAM versucht mit Sorgfalt Informationen über den aktuellen Coronavirus-Notfall zu sammeln, übernimmt aber keine Haftung für die Vollständigkeit oder Richtigkeit der auf der Website itkam.org oder den sozialen Kanälen bereitgestellten Angaben. Es wird daher empfohlen, nach Möglichkeit auch die offiziellen Informationsorgane oder spezialisierte Rechtsberatung in Anspruch zu nehmen.

Branchen

News

  • Matchmaking-Plattform des Projekts FEA-VEE

    Netzwerkmöglichkeiten im Mode- und Textilbereich
    Weiterlesen
  • Destination Kalabrien

    Projekt zur Förderung der Region und ihrer Schönheiten
    Weiterlesen
  • Gemeinsamer deutsch-italienischer Förderaufruf für grüne Wasserstoffforschung

    Green Hydrogen Research: A collaboration to empower tomorrow’s energy
    Weiterlesen
  • DIGISUSTAIN: die Initiative für die digitale und grüne Transformation

    Einzigartige Gelegenheit für ITKAM-Mitglieder
    Weiterlesen