Frankfurt 23.04.2020, während der letzten Telefonschaltkonferenz von Bundeskanzlerin Angela Merkel mit den Ministerpräsidenten der Bundesländer am 15. April 2020, hat die Bundesregierung Deutschlands festgestellt, dass die bisher eingeführten Restriktionen die Zahl der Infizierten gesenkt und die Infektionsrate verlangsamt haben. Um die Bevölkerung aber auch weiterhin vor der Dynamik des Virus zu schützen, wurde beschlossen, die bereits bestehenden Einschränkungen des öffentlichen Lebens weiterzuverfolgen und den Quarantänestatus bis 3. Mai 2020 zu verlängern.

Die Strategie der deutschen Bundesregierung für die Einführung einer Phase 2 des COVID-19 besteht darin, vorsichtig und sicher zu handeln, um eine Rückkehr in den Alltag zu ermöglichen, um den Bürgern mehr Freizügigkeit zu bieten und um die Wirtschaft wieder in Gang zu bringen.
Dank dieses von der Bundesregierung bereitgestellten Schemas zeigen wir Ihnen die Regeln, die Deutschland bis zum 03. Mai 2020 befolgen wird:

 

Mit diesem Beschluss ergreifen Bund und Länder zahlreiche Maßnahmen, um die Infektionsketten noch besser zu kontrollieren. Im regelmäßigen 2-Wochen-Rhythmus wird die Infektionsdynamik überprüft, um insbesondere die Auslastung des Gesundheitswesens (v.a. im Bereich der Beatmungskapazitäten) und die Leistungsfähigkeit des öffentlichen Gesundheitsdienstes (v.a. vollständige Kontaktnachverfolgung) genau zu betrachten.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf diesen Link der Bundesregierung

#ASK_ITKAM
Sollten Sie spezifische Fragen zu Ihrem Business zwischen Italien und Deutschland haben, schreiben Sie bitte an info@itkam.org. Wir werden versuchen, all Ihre Anfragen zu beantworten. Wenn unsere Informationen nicht ausreichen, können Sie auf unser Netzwerk von Mitgliedern zählen, die Sie gerne beraten.

ASK_ITKAM per E-Mail info@itkam.org oder über unsere sozialen Netzwerke auf Facebook und LinkedIn.
#TogetherWeInform
#TogetherIsBetter
#InformationIsPower
#WeDontStop

DISCLAIMER
ITKAM versucht mit Sorgfalt Informationen über den aktuellen Coronavirus-Notfall zu sammeln, übernimmt aber keine Haftung für die Vollständigkeit oder Richtigkeit der auf der Website itkam.org oder den sozialen Kanälen bereitgestellten Angaben. Es wird daher empfohlen, nach Möglichkeit auch die offiziellen Informationsorgane oder spezialisierte Rechtsberatung in Anspruch zu nehmen.

News

  • #TogetherWeInform: die Aufhebung der Einreisebeschränkungen nach Italien

    Rechtliche Fragen rund um Reisen ab dem 3. Juni 2020
    Weiterlesen
  • #makingdigitalbusiness: ITKAM bietet neue online Services

    ITKAM goes digital mit virtuellen Formaten für die deutsch-italienischen Geschäftsbeziehungen
    Weiterlesen
  • Seit 30 Jahren informiert Newsletter ITKAM über Deutschland und Italien

    Vor drei Jahrzehnten Veröffentlichung der ersten Ausgabe von ECONOMIA
    Weiterlesen
  • #TogetherWeInform: ITKAM präsentiert die Initiative #wiressendaheim

    Personalisiertes Lebensmittel-Lieferservice in Italien, Deutschland und Österreich
    Weiterlesen