Frankfurt, 02.09.2020 – Ab dem 01.09.2020 ist das Veranstalten von Messen in Deutschland prinzipiell wieder möglich. ITKAM-Italienische Handelskammer für Deutschland e.V., ein wichtiger Partner für Businesskontakte zwischen deutschen und italienischen Unternehmen auf Messen, freut sich über die Wiederaufnahme dieser bedeutenden Businessplattform.

Vor Wiederaufnahme haben alle Messegesellschaften in Deutschland ein Hygienekonzept erstellt und sich verpflichtet, die Kontaktdaten der Besucherinnen und Besucher zu erheben. Außerdem gilt auch auf Messen das Abstandsgebot von 1,5 m; häufig besteht darüber hinaus die Verpflichtung, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Daneben gibt es teilweise Regelungen, die eine bestimmte Mindestquadratmeterzahl pro Teilnehmer festlegen.

Die konkret in den Bundesländern jeweils geltenden Corona-Verordnungen mit den für Messen und Veranstaltungen einschlägigen Normen finden Sie in der Länderliste des Verbandes der Deutschen Messewirtschaft – AUMA.

Die Liste der im Jahre 2020 in Deutschland noch stattfindenden bzw. auf 2021 verschobenen Messen aktualisiert AUMA unter folgendem Link. ITKAM als Vertretung der Messe Leipzig für Italien freut sich insbesondere über folgende Veranstaltungen im Herbst diesen Jahres:

05.-07.11.2020: denkmal – europäische Leitmesse für Denkmalpflege, Restaurierung und Altbausanierung
24.-26.11.2020: Gefahrgut und Gefahrstoff – die europaweit einzige Messe für den Transport und die Logistik von Gefahrstoff

ASK_ITKAM
Sollten Sie spezifische Fragen zu Ihrem Business zwischen Italien und Deutschland haben, schreiben Sie bitte an info@itkam.org. Wir werden versuchen, all Ihre Anfragen zu beantworten. Wenn unsere Informationen nicht ausreichen, können Sie auf unser Netzwerk von Mitgliedern zählen, die Sie gerne beraten. ASK_ITKAM per E-Mail info@itkam.org oder über unsere sozialen Netzwerke auf Facebook und LinkedIn.

#TogetherWeInform

#TogetherIsBetter

#InformationIsPower

#WeDontStop

#Itkam4Europe

News

  • Matchmaking-Plattform des Projekts FEA-VEE

    Netzwerkmöglichkeiten im Mode- und Textilbereich
    Weiterlesen
  • Destination Kalabrien

    Projekt zur Förderung der Region und ihrer Schönheiten
    Weiterlesen
  • Gemeinsamer deutsch-italienischer Förderaufruf für grüne Wasserstoffforschung

    Green Hydrogen Research: A collaboration to empower tomorrow’s energy
    Weiterlesen
  • DIGISUSTAIN: die Initiative für die digitale und grüne Transformation

    Einzigartige Gelegenheit für ITKAM-Mitglieder
    Weiterlesen