ITKAM unterstützt aktiv das EU-Mobilitätsprojekt „The Tourist“, ein von der Europäischen Union (EU) finanziertes Erasmus KA1-Projekt, das unter Federführung des italienischen Zentrums für Fachausbildung G.O. Bufalini realisiert wird. Das Projekt ermöglicht 120 Studenten der Hotellerie- und Tourismusbranche ein zweimonatiges Praktikum im europäischen Ausland zu absolvieren.

ITKAM wählt dabei die Ausbildungsbetriebe in Leipzig aus, in denen 8 junge Menschen aus verschiedenen italienischen Regionen ihre Berufserfahrung im Ausland sammeln können. Die von der ITKAM betreuten Praktika finden im Zeitraum von 15. Juni bis 15. September 2019 statt, zwei Studentengruppen alternieren sich. Ziel des Projektes ist es, die beruflichen und persönlichen Fähigkeiten der Jugendlichen zu fördern und zu stärken. Während des zweimonatigen Praktikums in den Leipziger Ausbildungsbetrieben werden die italienischen Studenten die erlernte Theorie in der Praxis umsetzen sowie ihre sprachlichen und sozialen Kompetenzen ausbauen können.

Die Teilnahme an dem EU-Mobilitätsprojekt unterstreicht das Engagement der ITKAM zur Qualitätsverbesserung der beruflichen Aus- und Weiterbildung sowie zur Stärken der Wettbewerbs-fähigkeit europäischer Jugendlicher.

Für weitere Informationen:

 

Alessandra De Santis

 

Tel.: +49 (0)341 12 67 14 45

adesantis@itkam.org

 

 

         

 

News

  • Erasmus+ KA2 OREN

    Schulungskurs für Unternehmen im ländlichen Raum
    Weiterlesen
  • VOLLSTÄNDIGKEITSERKLÄRUNG

    Frist 15. Mai 2024
    Weiterlesen
  • Erweiterte Herstellerverantwortung (EPR) für Textilien

    EU-Textilstrategie gegen hohen Ressourcenverbrauch & negative Umweltauswirkungen
    Weiterlesen
  • LEI-Code: internationaler Standard für Unternehmen des Finanzmarktes

    InfoCamere ist wichtigste Local Operating Unit (LOU) in Italien
    Weiterlesen