ITKAM – Italienische Handelskammer für Deutschland e.V. organisiert seit mehreren Jahren Mobilitätsprojekte in Deutschland für italienische Schüler. Dies beinhaltet die Vermittlung von Praktikaplätzen und Unternehmensbesichtigungen.

Bereits im vergangenen Jahr hat ITKAM mit dem Rainerum-Institut in Bozen eine erste einwöchige Studienreise für 14 Schüler realisiert.

Aufgrund des großen Anklangs fand nun der 2. Study Visit vom 9. bis 13. Oktober 2023 in Sachsen statt, an dem 14 Schüler in Begleitung von 2 Lehrkräften teilgenommen haben.

Die Teilnehmer hatten die Möglichkeit, einige Industrieunternehmen im Leipziger Großraum zu besuchen. Der Study Visit wurde mit regionalen Geldern zur Förderung des Schüleraustausches und Internationalisierung der weiterbildenden Schulen der autonomen Region Trentino Südtirol finanziert.

Die Schüler und ihre Lehrer wurden in der Industrie- und Handelskammer zu Leipzig empfangen. Dr. Gert Ziener, Geschäftsführer Grundsatzfragen der IHK Leipzig, erläuterte ihnen die Ausbildungsmöglichkeiten, die das deutsche duale System bietet.

Der erste Unternehmensbesuch fand am 9. Oktober bei der ESA Elektroschaltanlagen Grimma GmbH statt, einem Marktführer im Bereich Entwicklung und Fertigung von elektrischen Schaltanlagen und Steuerungssystemen im Medizin- und Verkehrsbereich.

Am 10. Oktober besuchten die Schüler die Leipziger Produktionsstandort von Porsche Leipzig GmbH. Dort erhielten sie Einblicke in den Herstellungsprozess einiger Modelle, darunter den Porsche Panamera.

Der dritte Tag führte die Exkursion zur BMW Group, deren Leipziger Werk im Jahr 2005 errichtet wurde und als eines der weltweit nachhaltigsten und modernsten gilt.

Am 12. Oktober stand ein Besuch bei der ACL GmbH auf dem Programm, einem mittelständischen Unternehmen, das IT-Hardwarelösungen für den medizinischen Sektor entwickelt und herstellt.

Schließlich, am 13. Oktober, besuchten die Teilnehmer STEMA Metallleichtbau GmbH, ein Unternehmen mit einer über 70-jährigen Geschichte in der Herstellung von Anhängern.

Die Teilnahme an der Studienreise stieß bei den Schülern auf große Neugier und Interesse.

Bildungseinrichtungen, die an der Organisation einer Study Visit für ihre Schüler interessiert sind, wenden sich bitte an:

Sonia Barani
Tel: + 49 (0) 34198972513
Email: sbarani@itkam.org

News

  • Destination Kalabrien

    Projekt zur Förderung der Region und ihrer Schönheiten
    Weiterlesen
  • Gemeinsamer deutsch-italienischer Förderaufruf für grüne Wasserstoffforschung

    Green Hydrogen Research: A collaboration to empower tomorrow’s energy
    Weiterlesen
  • DIGISUSTAIN: die Initiative für die digitale und grüne Transformation

    Einzigartige Gelegenheit für ITKAM-Mitglieder
    Weiterlesen
  • Europe, Plural, Feminine

    Förderung der Geschlechtergleichstellung in Europa
    Weiterlesen