Am Freitag, den 15. Juli 2022, ab 14.30 Uhr organisiert unser ITKAM-Mitglied und innovatives Start-up-Unternehmen WaterView in Zusammenarbeit mit der Stadt und Provinz Vicenza in der Region Venetien die Online-Veranstaltung “SAFER NOW – A Call to Action for the Changing Climate”.

Die stellvertretende Geschäftsführerin von ITKAM – Italienische Handelskammer für Deutschland e.V., Alessandra De Santis, ist als Rednerin geladen und wird über Klimaschutzinitiativen von Unternehmen in Deutschland berichten.

Denn der Klimawandel ist eine globale Herausforderung, die lokale Lösungen erfordert. Die Überwachung der Umwelt und rechtzeitiges Handeln, um die Menschen in Sicherheit zu bringen, ist ein Aufruf zum Handeln, der uns alle angeht. Künstliche Intelligenz und Big Data werden eine immer zentralere Rolle bei der Bewältigung einer der schwierigsten Herausforderungen unseres Jahrhunderts spielen: dem Klimawandel.

An der Veranstaltung SAFER NOW am 15. Juli 2022 nehmen neben Waterview und ITKAM folgende bedeutende öffentliche und private Stakerholder teil:

Die Veranstaltung ist dabei Teil der Sensibilisierungskampagne, die Waterview für italienische Städte und Gebietskörperschaften gestartet hat, um Klimaschutzmaßnahmen zu fördern und Gemeinden zu sichern. Für weitere Informationen rund um die Kampagne SAFER NOW kontaktieren Sie bitte per Email safernow@waterview.it.

 

DIe Anmeldung zur Veranstaltung am 15.07.2022 ist kostenlos über Eventbrite möglich.

Die Veranstaltung wird am 15. Juli 2022 ab 14.30 Uhr online auf der Zoom-Plattform zugänglich sein: https://us02web.zoom.us/j/88369730140

 

Für weitere Informationen:

Alessandra De Santis

Email: adesantis@itkam.org

Tel.: +49 (0)175 5907071

 

Christine Schattner

Email: cschattner@itkam.org

Tel.: +49 (0)69 971452-26

News

  • DIGISUSTAIN: die Initiative für die digitale und grüne Transformation

    Einzigartige Gelegenheit für ITKAM-Mitglieder
    Weiterlesen
  • European, Plural, Feminine

    Förderung der Geschlechtergleichstellung in Europa
    Weiterlesen
  • GERMAN-ITALIAN ENERGY FORUM

    Werden Sie Partner unseres GIEF2024 und gestalten Sie den Energiewandel aktiv mit!
    Weiterlesen
  • Internationalisierung von Regionen im Strukturwandel: Clustervermarktung Metall- und Anlagenbau

    Eine Delegation Brandenburger Unternehmen und Institutionen präsentiert sich in Italien
    Weiterlesen