Im Rahmen des EU-Projektes PMIR – Project Manager of Sustainability Report & Integrated Report sucht ITKAM – Italienische Handelskammer für Deutschland e. V. sieben deutsche Unternehmen, die die jungen und gezielt ausgebildeten Absolvent*innen des Projektes während ihres 10-tägigen Erasmus+ Mobilitätsprogramms aufnehmen. Ziel des Aufenthaltes ist es, einen kurzen Nachhaltigkeits- bzw. integrierten Bericht nach vorgegebenen Kriterien zu verfassen. Machen Sie mit und kommunizieren Sie das Engagement Ihres Unternehmens in Sachen CSR und Nachhaltigkeit nach außen!

ITKAM ist seit 2017 beim Projekt zusammen mit verschiedenen Partnerinstituten mit dem Ziel dabei, das neue, auf europäischer Ebene anerkannte Berufsbild des PMIR – Project Manager of Integrated Report ins Leben zu rufen. Ausgangspunkt des Projektes war die Europäische Richtlinie 2014/95/EU, die nichtfinanzielle Aspekte großer Unternehmen berichtpflichtig gemacht hat. Die PMIR sind einerseits eine Antwort auf die europäischen rechtlichen Vorschriften, andererseits erfüllen sie aber auch die wachsenden Anforderungen der Gesellschaft in Sachen Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung gegenüber Unternehmen.

Für die Ausbildung der künftigen PMIR haben die Projektpartner Studien durchgeführt und ein umfassendes Webinar errichtet. Die nächste Phase sollte ihnen die Möglichkeit geben, ihre Kenntnisse in die Praxis umzusetzen.

Den teilnehmenden Unternehmen ermöglicht das Programm den Austausch von Good Practices mit den Absolvent*Innen und eine erhöhte Sichtbarkeit der Unternehmensverantwortung in Sachen Nachhaltigkeit und CSR, u. a. durch ein Multiplier Event zwischen Mai und Juli 2020, bei dem die Absolvent*innen über ihre Erfahrungen in den jeweiligen Unternehmen berichten, und durch die Veröffentlichung des Berichtes auf der offiziellen Webseite des Projektes.

Für weitere Informationen

Francesco Schapira
+49 (0) 69 97145227
fschapira@itkam.org

News

  • ERASMUS+ MOBILITÄT IM TOURISMUSBEREICH

    Studienaufenthalt in Berlin für 6 Schüler aus Apulien
    Weiterlesen
  • Job&Orienta 2022 in Verona

    Berufsorientierung im Fokus
    Weiterlesen
  • Neues Lieferkettengesetz in Deutschland ab 01.01.2023

    ITKAM und AIAS informieren italienische Zulieferer
    Weiterlesen
  • Gründungswoche 2022

    Weiterlesen