Frankfurt, 22.09.2020 – Auch im ersten Quartal 2021 wird es in Frankfurt keine Präsenzveranstaltungen geben, die Messe Frankfurt setzt hingegen verstärkt auf neue digitale Möglichkeiten der Vernetzung und ab April 2020 auf neue Formate.

Wie umfangreich die Digitalangebote des internationalen Messestandorts Frankfurt sind, zeigen bereits die im Herbst 2020 startende Frankfurter Buchmesse (14. bis 18. Oktober 2020) sowie die Internationale Leitmesse der Automobilbranche Automechanika.

Neuausgerichtet in 2021 werden zudem die internationalen Leitmessen Heimtextil und Ambiente.

Die Internationale Fachmesse für Wohn- und Objekttextilien, Heimtextil, wird von Januar auf den 4. bis 7. Mai 2021 verlegt und wird gleichzeitig mit der internationalen Leitmesse für Technische Textilien, Techtextil, und Texprocess, der internationalen Leitmesse für die Verarbeitung von textilen Materialien, am Standort Frankfurt stattfinden.

Von Februar auf 17. bis 20. April 2021 wird die Messe Ambiente verschoben und gebündelt mit Christmasworld und Paperworld als „International Consumer Goods Show – Special Edition“ neu ausgerichtet.

Ein komplett digitales Angebot ist hingegen für die vom 22. bis 26. März 2021 geplante Weltleitmesse für Wasser, Wärme und Klima ISH vorgesehen.

Die Messebranche  stellt sich somit den neuen Herausforderungen und hat ein Schaufenster für online-Produktpräsentationen, virtuelle Matchings und Online-Seminare wie Weiterbildungen entwickelt, die selbst in diesen ungewöhnlichen Zeiten eine stärkere, grenzübergreifenden Möglichkeit der Vernetzung bietet.

ITKAM – Italienische Handelskammer für Deutschland e.V., die traditionell individuelle Serviceleistungen rund um Messen für italienische wie deutsche Unternehmen anbietet, freut sich über diese neuen virtuellen Angebote.

Für weitere Informationen:

info@itkam.org

#ASK_ITKAM
Sollten Sie spezifische Fragen zu Ihrem Business zwischen Italien und Deutschland haben, schreiben Sie bitte an info@itkam.org. Wir werden versuchen, all Ihre Anfragen zu beantworten. Wenn unsere Informationen nicht ausreichen, können Sie auf unser Netzwerk von Mitgliedern zählen, die Sie gerne beraten. ASK_ITKAM per E-Mail info@itkam.org oder über unsere sozialen Netzwerke auf Facebook und LinkedIn.

#TogetherWeInform
#TogetherIsBetter
#InformationIsPower
#WeDontSto

Branchen

News

  • Was sind die Trends des deutschen Automotive Aftermarket?

    Einkäuferumfrage unterstreicht Interesse an italienischen Zulieferern
    Weiterlesen
  • #MakingBusinessDigital

    Digitale Veranstaltungen zur Internationalisierungsförderung - Kompendium 2020
    Weiterlesen
  • Italien setzt auf Internationalisierung in Brescia

    Feralpi-Gruppe als beste Praxis in Europa
    Weiterlesen
  • Neue Vereinbarung mit Assindustria Venetocentro

    Weiterlesen
  • Aceto Balsamico di Modena g.g.A

    ITKAM präsentiert den Radio-Adventskalender #madeinEmiliaRomagna
    Weiterlesen