Mit einem Kick-off-Meeting am 13. und 14. Dezember 2022 in Frankfurt gibt ITKAM – Italienische Handelskammer für Deutschland e.V. den Startschuss für das Erasmus+ KA2 Projekt BESIDE: Blockchain usE caSes In Digital financE.

Das zweijährige Projekt, das von der deutschen Nationalen Agentur für Berufsbildung NA BIBB im Bereich der Erwachsenenbildung genehmigt und kofinanziert wird, wird von ITKAM koordiniert und umfasst die Zusammenarbeit von sieben Partnern aus 5 Ländern, nämlich aus Deutschland (Frankfurt School of Finance & Management), den Niederlanden (Lidi Smart Solutions), Irland (F6S Network Ltd.), Belgien (Cooperation Bancaire pour l’Europe) und Italien (FVB S.r.l. The Hive und Fondazione Luigi Clerici).

Fokus von BESIDE liegt auf der Digitalisierung im Finanzsektor, da nach Angaben des Europäischen Zentrums für die Förderung der Berufsbildung (CEDEFOP) mehr als die Hälfte aller Erwachsenen, die im Finanzsektor arbeiten, in den letzten fünf Jahren einen technologischen Wandel am Arbeitsplatz erlebt haben. Zudem werden die meisten Finanztransaktionen heute digital abgewickelt, bei denen die Blockchain-Technologie eine immer stärkere Schlüsselrolle spielen wird.

Zielsetzungen des Projektes

Das übergeordnete Ziel des europäischen BESIDE-Projektes ist es, die Ausbildung von Finanzexperten im Einklang mit den Zielen der europäischen Digitalpolitik zu bringen. Mit Hilfe eines digitalen Toolkits möchten die BESIDE-Partner einen Blockchain-Kurs anbieten, um die Digitalisierung des Finanzsektors und die Qualität der Dienstleistungen zu verbessern und zu stärken.

Im Einzelnen werden die Partner an folgenden Zielen zusammenarbeiten:

  1. Identifizierung eines gemeinsamen, europäischen Skill-Bündels
  2. Umsetzung der methodischen Lernstruktur (Syllabus)
  3. Erstellung und Bereitstellung der Online-Kursinhalte
  4. Erweiterung des Schulungsangebots für Finanzakteure durch die Einführung des neuen Blockchain-Kurses für digitale Finanzen
  5. Harmonisierung des Berufsprofils von Finanzakteuren im Hinblick auf die Nutzung der Blockchain-Technologie im digitalen Finanzwesen
  6. Verstärkte Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Organisationen (Handelskammern, Gründerzentren, Berufsbildungszentren, Vertreter von Finanzinstituten) bei der Entwicklung innovativer Ausbildungsinhalte.

Zielgruppen in allen 5 beteiligten Ländern

Das BESIDE-Projekt richtet sich hauptsächlich an zwei Zielgruppen, die erste direkt und die zweite indirekt. Diese sind:

  1. Banken, Versicherungsgesellschaften, Gründerzentren, Private Equity, Risikokapital, Beratungsunternehmen einschließlich Freiberufler
  2. Berufsbildungszentren, Kunden aus dem Finanzsektor, junge Absolventen der Finanzwirtschaft

ITKAM engagiert sich aktiv für die Förderung der Digitalisierung in einer Vielzahl von Sektoren durch spezielle Schulungsmaßnahmen. Das BESIDE-Projekt wird uns in die Lage versetzen, einen der Schlüsselbereiche des technologischen Wandels konkret zu unterstützen.

Weitere Informationen über das Projekt erhalten Sie bei:

Marina Cenedese
+49 (0)69 971452-21
mcenedese@itkam.org

News

  • Wirtschaftsstandort Frankfurt

    Podiumsdiskussion „Your Vision for Frankfurt as the Heart of Europe in 2030?“ mit unserem Präsident Emanuele Gatti
    Weiterlesen
  • Praktika bei deutschen Firmen 2023

    Partnerschaften mit italienischen Berufs- und Fachhochschulen für 2023
    Weiterlesen
  • Herausforderungen für die deutsche Modebranche

    Branchenanalyse im Rahmen des EU-Projektes FEA-VEE
    Weiterlesen
  • Savor Piemonte

    Digitale B2B-Treffen im Food-& Weinbereich
    Weiterlesen