Frankfurt, 26.03.2021 – Am Freitag, 19. März 2021, endete die 4. Ausgabe von Fiera Didacta Italia, der wichtigsten Messe für Innovationen der Schulen in Italien, die in diesem Jahr ausschließlich digital stattfand. Neben der virtuellen Messepräsentation italienischer wie internationaler Aussteller aus dem Bildungsbereich bot Fiera Didacta Italia ein umfangreiches Rahmenprogramm mit insgesamt 658 Digitalveranstaltungen.

Zum Erfolg dieser Digitalausgabe hat ITKAM – Italienische Handelskammer für Deutschland e.V. dank der engen Zusammenarbeit mit dem italienischen Handelskammerdachverband Unioncamere, dem Außenhandelskammerdachverband Assocamerestero sowie italienischen wie deutschen Handelskammer beigetragen: insgesamt 8 Workshops rund um

mit rund 200 Teilnehmern, darunter Dozenten, Schüler, Unternehmensvertreter sowie Vertreter von Handelskammern, wurden realisiert.

ITKAM freut sich bereits auf die nächste Ausgabe vom 10. bis 12. März 2022, für die ein neues, interessantes Workshop Programm mit den traditionellen Partnern des Handelskammernetzwerkes organisiert werden wird.

Für weitere Infortmationen:

Alessandra de Santis

+49 (0) 341 98972511

adesantis@itkam.org

News

  • HIGH-GROWTH PROGRAMME EU DIGITOUR

    Fortbildung und Mikrofinanzierung für Tourismus-KMU
    Weiterlesen
  • ERASMUS+ MOBILITÄT IM TOURISMUSBEREICH

    Studienaufenthalt in Berlin für 6 Schüler aus Apulien
    Weiterlesen
  • Job&Orienta 2022 in Verona

    Berufsorientierung im Fokus
    Weiterlesen
  • Neues Lieferkettengesetz in Deutschland ab 01.01.2023

    ITKAM und AIAS informieren italienische Zulieferer
    Weiterlesen