Vom 20. bis zum 24. April 2020 findet die Hannover Messe (#HM20) statt: die Weltleitmesse der Industrie. Mit dem Leitthema Industrial Transformation beleuchtet sie alle aktuellen Schwerpunkte, darunter Industrie 4.0, künstliche Intelligenz, 5G und Smart Logistics.

Für die weltweite Bedeutung der Messe sprechen die Zahlen der Ausgabe 2019: 210.000 Besucher aus 98 Ländern informierten sich bei rund 6 500 Ausstellern aus aller Welt über die neuesten technologischen Lösungen. Italien stellt mit 448 italienischen Ausstellern eine der wichtigsten Ausstellernationen dar.

Deshalb kooperiert ITKAM – Italienische Handelskammer für Deutschland e.V. im 4. Jahr in Folge mit der Deutschen Messe AG.

Fokus der ITKAM-Aktivitäten auf der Hannover Messe 2020 (#HM20):

– Realisierung eines ITKAM COLLOQUIUMS am 21. April 2020 mit Fokus Industrielle Transformation und 5G
– Organisation von B2B-Treffen zwischen italienischen und deutschen Unternehmen, um die Kooperation der zukunftsträchtigen Branche weiter zu intensivieren.

Sollten Sie Interesse an der Teilnahme am ITKAM COLLOQUIUM oder an B2B-Gesprächen mit italienischen Unternehmen haben, senden Sie bitte eine E-Mail an:
frankfurt@itkam.org

Für weitere Informationen:

Christine Schattner
Tel. : +49 (0) 69 97 14 52 26
cschattner@itkam.org

 

#HM20 #hannovermesse #ITKAM@Hannovermesse #ITKAMforDigitalTransformation

News

  • EU-Mobilitätsprojekt Mai 2020

    Praktikum in Deutschland für Schüler in den Bereichen Tourismus, Marketing und Mechatronik
    Weiterlesen
  • Schülerpraktika in Berlin im Bereich Chemie

    Weiterlesen
  • HOSPITALITY MOBILITY IN EUROPE – HoME

    Start des ersten Mobilitätsflusses im Februar 2020
    Weiterlesen
  • AUTOMOTIVE AFTERMARKT: DIE KMUs AUS DER REGION EMILIA-ROMAGNA ÖFFNEN SICH DEM DEUTSCHEN MARKT

    Regionale Kofinanzierung für die Begleitung auf deutschem Markt und eines Gemeinschaftsstands auf der Messe Automechanika.
    Weiterlesen