EU DigiTOUR ist ein Projekt zur Förderung der digitalen Transformation in der Tourismusbranche, das im November 2021 startete und an dem ITKAM – Italienische Handelskammer für Deutschland e.V. als Projektpartner mitarbeitet. Vom 23. November 2022 bis zum 15. Februar 2023 können sich nun innovative Tourismusunternehmen für das High-Growth Programme anmelden, um ein Mentoring in Anspruch zu nehmen bzw. eine Mikrofinanzierungen zu erhalten.

Was ist das High-Growth Programme und für wen ist es bestimmt?

Das High-Growth Programme ist ein Fortbildungs- und Mikrofinanzierungsprogramm für Start-ups und innovative Unternehmen im Tourismussektor. Das Programm richtet sich insbesondere an Tourismusunternehmen, die bereits innovative digitale Lösungen in ihrem Unternehmen einsetzen.
Die 45 ausgewählten Unternehmen werden von April bis Juni 2023 an Schulungen teilnehmen können, bei denen Digitalisierungsexperten sie bei der weiteren Umsetzung ihrer vorgeschlagenen digitalen Lösung unterstützen werden.
Am Ende der Schulung werden die Unternehmen ihre digitale Lösung vor einem Publikum aus Investoren und Tourismusexperten präsentieren (DEMO DAY). Die besten 30 Vorschläge erhalten eine Mikrofinanzierung von bis zu 10.000 € für die Umsetzung ihrer digitalen Geschäftsidee.

Wer kann sich bewerben?

Um sich für das High-Growth Programme bewerben zu können, müssen die Unternehmen ihren Sitz in Italien, Deutschland, Kroatien oder Slowenien haben und den folgenden NACE-Codes angehören:

  • 15510 Hotels und ähnliche Einrichtungen
  • 15520 Ferienunterkünfte und sonstige Kurzzeitunterkünfte
  • 15530 Campingplätze, Wohnwagen- und Wohnmobilstellplätze
  • N79 Reisebüros, Reiseveranstalter und Erbringung von sonstigen Reservierungsdienstleistungen und damit verbundenen Tätigkeiten

Anmeldemodalitäten

Die Anmeldung für das High-Growth Programme ist bis zum 15. Februar 2023 unter dem folgenden Link möglich. Der Antrag muss in englischer Sprache eingereicht werden.
Wir laden alle interessierten Parteien ein, die beigefügten Unterlagen zu konsultieren, insbesondere die folgenden:
Bewerbungsverfahren (Call for selection)
Der Leitfaden für Antragsteller (Guide for Application)

ITKAM organisiert ein Online Info Day, um allen interessierten Start-ups und Unternehmen das Programm vorzustellen und weitere Informationen und Erklärungen darüber zu geben.
• Das Online Info Day findet am 10. Januar um 16 Uhr statt;
• Die 1. Sprechstunde wird am 23. Januar um 16:00 Uhr organisiert.
• Die 2. Sprechstunde ist am 13. Februar um 16.00 Uhr fest geplant, im Hinblick auf die Anmeldefrist für das Programm am 15. Februar.

Was ist mit den traditionellen Tourismusunternehmen?

Traditionelle Tourismusunternehmen, die noch keine digitalen Lösungen in ihrem Geschäft einsetzen, werden ebenfalls die Möglichkeit haben, Mikrofinanzierungen zu erhalten. Weitere Informationen finden Sie auf der EU DigiTOUR Website. Die Registrierung hierfür wird ab 2023 möglich sein.

Für weitere Informationen und Fragen wenden Sie sich bitte an:

Matilde Paganini
+49 (0)3024310442
mpaganini@itkam.org

Sonia Barani
+49 (0)34198972513
sbarani@itkam.org

#ITKAM4Europe #Tourismus #Innovation #Digitaltransformation

News

  • Wirtschaftsstandort Frankfurt

    Podiumsdiskussion „Your Vision for Frankfurt as the Heart of Europe in 2030?“ mit unserem Präsident Emanuele Gatti
    Weiterlesen
  • Praktika bei deutschen Firmen 2023

    Partnerschaften mit italienischen Berufs- und Fachhochschulen für 2023
    Weiterlesen
  • Herausforderungen für die deutsche Modebranche

    Branchenanalyse im Rahmen des EU-Projektes FEA-VEE
    Weiterlesen
  • Savor Piemonte

    Digitale B2B-Treffen im Food-& Weinbereich
    Weiterlesen