For English click**HERE**
Die Möglichkeit für eine Anmeldung als External Experts im Rahmen des europäischen Projekts EU DigiTOUR besteht bis zum 2. Oktober 2022.

EU DigiTOUR – Worum geht es?

Das europäische Projekt EU DigiTOUR fördert die digitale Transformation von Tourismusunternehmen durch Schlüsseltechnologien wie Augmented und Virtual Reality, Big Data, IoT und künstliche Intelligenz.

Parallel zum Capacity Building Programme wird im Herbst 2022 das High-Growth Programme starten, ein Bildungsprogramm für Tourismus-Start-ups. Angemeldete Start-ups können ihre Digitalkompetenzen in den 4 Schlüsseltechnologien des Programms für 3 bis 6 Monaten (Dezember 2022- Juli 2023) ausarbeiten und verbessern. Die Dauer hängt von dem Digitalisierungsniveau des Start-ups bei der Anmeldung ab.

Was ist die Aufgabe der External Experts und wer kann sich beteiligen?

External Experts sind Fachleute, die mindestens eine der Digitaltechnologien des Projekts beherrschen und schon Erfahrung in Start-up-Mentoring haben. Die Experten werden gemeinsam die Startups auswählen, die dann an dem High-Growth Programmme teilnehmen werden. Danach werden die External Experts die Startups beraten und diese durch regelmäßige online Treffen professionell unterstützen.


Ihre Vorteile als Experten

Einer der Vorteile eines External Expert ist es, den aktuellen Stand der Digitalisierung von Unternehmen in Europa zu entdecken und die eigenen Marktkenntnisse zu erweitern. Dabei können sie mit Fachleuten auf diesem Gebiet in Austausch zu treten. Darüber hinaus haben die External Experts dank der Sichtbarkeit des Projekts die Möglichkeit, ihren Namen auf europäischer Ebene zu verbreiten und neue potenzielle Kunden und Mitarbeiter zu gewinnen.

Anmeldungen als External Experts für EU DigiTOUR sind vom 1. September bis 2. Oktober 2022 möglich.
Englischkenntnisse sind bevorzugt, da sich mit Partnern aus ganz Europa ausgetauscht wird im Rahmen des Projekts.

Weitere Informationen über EU DigiTOUR und das Bewerbungsformular finden Sie unter diesem Link.

Ansprechpartnerinnen:

Sonia Barani
+49 (0)34198972513
sbarani@itkam.org

Matilde Paganini
+49 (0)3024310442
mpaganini@itkam.org

#ITKAM4Europe #tourism #innovation #digitaltransformation

News

  • Wahl unseres neuen ITKAM-Kuratoriums

    ITKAM-Präsidium in seinem Amt bestätigt
    Weiterlesen
  • Italien zieht ausländische Investoren an

    Umfangreiche staatliche Unterstützungen erhöhen die Standortattraktivität
    Weiterlesen
  • WILLKOMMEN ZURÜCK AUF DER AUTOMECHANIKA

    Frankfurt bereitet sich auf die führende Fachmesse für den Automotive Aftermarket vor
    Weiterlesen
  • EYE Global Kanada

    Treffen Sie unsere neuen Host Entrepreneurs
    Weiterlesen