Wann

Am 23. März 2018 in der Menufaktur in Frankfurt inszeniert Sternekoch Carmelo Greco seine Interpretation der unverfälschten, italienischen Küche ein Form eines Show-Cooking.

Diese Reise durch Italien wird von Foodexperte Andreas Eggenwirth begleitet, Gründer des Slow Food Convivium Frankfurt Culinarium, der über die Herkunft der Produkte und deren Kombination in Hinblick auf regionale Besonderheiten erzählen wird.

Die Veranstaltung ist eine neue Etappe des Projektes True Italian Taste.  Ziel ist es, die italienische Küche in der Vielfalt ihrer Produkte zu präsentieren und dem Publikum näher zu bringen, wie wichtig der Schutz der italienischen kulinarischen Identität ist.

Die Veranstaltung bietet außerdem die Möglichkeit, sich mit dem Thema „Italian Sounding“ auseinanderzusetzen, der unsachgemäßen Verwendung der Marke „Made in Italy“. Es handelt sich um ein Phänomen, das die Verbraucher irreführt und bedeutende Schäden für die italienische Lebensmittelindustrie verursacht.

Services
Branchen

Nächstes Event

  • „INBUYER“ MECHANIKA – ONLINE-B2B MEETINGS 2024

    Online-B2B Meetings mit ital. Unternehmen aus der Metall- und Kunststoffzulieferindustrie
    Weiterlesen
  • Online-Seminar zum Thema EPR

    Für italienische Unternehmen der Textil-, Schuh- und Möbelsektor
    Weiterlesen
  • EU DigiTOUR Hackathon

    Digitale Transformation in der Tourismusbranche
    Weiterlesen
  • Germany’s Saarland: Investorenveranstaltungen

    Industrielle & Nachhaltige Produktionstechnologien und -prozesse
    Weiterlesen