Wann

ITKAM und Assocamerestero nehmen an der Messe Job&Orienta am Stand Unioncamere teil. Job&Orienta ist die nationale Messe für die berufliche Bildung, die vom 28.11 bis zum 30.11 auf dem Messegelände in Verona stattfindet.

Die Messe richtet sich u.a. an junge Menschen, die zum ersten Mal in die Arbeitswelt einsteigen. Dafür verschaffen die italienischen Außenhandelskammern in Zusammenarbeit mit Unioncamere und Assocamerestero ihnen einen Überblick über Ausbildungs- und Praktikumsmöglichkeit im Ausland. Für Branchenexperten ist die nationale Messe eine Gelegenheit zur beruflichen Weiterbildung.

Die Messe Job&Orienta wird von VeronaFiere und der Region Venetien in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Bildung, Universität und Forschung sowie dem Ministerium für Arbeit und Sozialpolitik organisiert.

 

Am 29.November wird ITKAM auch an einem Seminar im Raum 1 USR Veneto um 12:00 Uhr teilnehmen, bei dem die Verwendung von Excelsior-Jahresumfragen sowie Orientierungsmodelle wie “on the job/am Arbeitsplatz” erläutert werden, um die Orientierung junger Menschen an bewussten und informierten Studien- und Arbeitsentscheidungen entsprechend der Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt zu unterstützen. Insbesondere wird ITKAM das Orientierungssystem in Deutschland erklären, um den Studierenden die Dynamik von Arbeit und Studium außerhalb ihres Kontextes verständlich zu machen.

 

Für weitere Informationen:

 

Francesco Schapira

+49 (0)69 97145227

fschapira@itkam.org

Nächstes Event

  • Marmomac 2022

    Deutsche Einkäufer auf der Weltleitmesse der Natursteinbranche
    Weiterlesen
  • Presseradtour in die unbekannte Emilia-Romagna

    Savio in Tour: Incoming von deutschsprachigen Journalisten und Bloggern
    Weiterlesen
  • 60 Jahre Städtepartnerschaft Leipzig – Bologna

    Thementische im Gohliser Schlösschen in Leipzig
    Weiterlesen
  • MADE IN ITALY @ STADTALLENDORF

    Italienischer Markt im Herzen Deutschlands
    Weiterlesen