Wann

Vom 22. bis zum 24. Februar 2022 organisieren ITKAM – Italienische Handelskammer für Deutschland e.V. und die Italienische Handelskammer in Moldawien im Rahmen von Ready4Winexp, einem durch das Programm “EU4usiness Connecting Companies” kofinanzierten Projekt, eine Geschäftsreise für Einkäufer aus der Weinbranche. Hauptreisziel ist Chișinău, hier treffen zwölf moldawische Weinerzeuger auf zwölf deutsche Einkäufer.

Die Reise bietet zudem Gelegenheit, die Weinbranche in Moldawien besser kennenzulernen. Denn zusätzlich zu den Geschäftstreffen stehen eine umfassende Präsentation der Weinproduktion in Moldawien, eine Weinverkostung sowie Besuche in den berühmten unterirdischen Weinkellern des Landes auf dem Programm. Die Keller erstrecken sich kilometerweit unter der Erde und sind das Weindepot vieler Politiker und berühmter Persönlichkeiten. Der unterirdische Weinkeller von Milestii Mici gilt mit 1,5 Millionen Flaschen als das größte Flaschenlager der Welt.

 

Das Projekt

Die Geschäftsreise ist Teil einer Reihe von Aktivitäten zur Förderung des Exports nach Deutschland von zwölf moldawischen Unternehmen. Die Auftaktinitiative Ready4Winexp Academy, einer Reihe von fünf Online-Seminaren, diente zur Vorbereitung der moldawischen Unternehmen für einen erfolgreichen Einstieg auf dem deutschen Weinmarkt.

Um die Kontakte der moldawischen Unternehmen mit deutschen Einkäufern weiter zu intensivieren, ist im April, also im Anschluss an die Treffen in Chișinău, eine Delegationsreise nach Deutschland geplant.

 

Ansprechpartner:

Raffaella Saviori

Email: rsaviori@itkam.org

Tel.: +49 (0) 69 97145242

 

Francesco Schapira

Email: fschapira@itkam.org

Tel.: +49 (0)69 97145229

 

Das von ITKAM und CCIMD – Italienische Handelskammer in Moldawien – geleitete Projekt Ready4Winexp wird im Rahmen der Initiative EU4Business: Connecting Companies ko-finanziert. Die Initiative zielt darauf ab, die Handelsbeziehungen zwischen der EU und den Ländern der Östlichen Partnerschaft – EaP (Länder der Östlichen Partnerschaft: Armenien, Aserbaidschan, Belarus, Georgien, Moldawien und Ukraine) zu fördern.

 

 

Nächstes Event

  • Interkulturalität in der Arbeitswelt

    Podiumsdiskussion mit ITKAM-Teilnahme
    Weiterlesen
  • Nacht der Wirtschaft – IHK Leipzig

    Abend der offenen Tür
    Weiterlesen
  • MODA MAKERS 2022

    Deutsche Einkäufer auf der führenden internationalen Fachmesse für Damenmode private und white label
    Weiterlesen
  • Mirabilia FOOD & DRINK

    B2B-Veranstaltung in Genua
    Weiterlesen