Wann

ITKAM – Italienische Handelskammer für Deutschland e.V. organisiert eine Geschäftsreise im Zeichen der Bottarga aus Cabras (Sardinien) vom 21. bis zum 23. November 2022. Cabras gilt als das Zentrum dieser besonderen Spezialität der sardischen Tradition. Die Bottarga aus Cabras ist der getrocknete Rogen der Großkopfmeeräsche und gilt gemeinhin als der „sardische Kaviar“. Der Geschmack ist sehr würzig bis rauchig und erinnert an frischen Fisch.

Die gesalzenen und getrockneten Meeräschenrogen sind in der sardischen Tradition verwurzelt und werden seit Jahrhunderten in den Lagunen von Cabras, an der zentralen Westküste Sardiniens, erzeugt. Der Herstellungsprozess erfolgt vollständig manuell: vom Fang der Wildmeeräsche, die in einem der artenreichsten Feuchtgebiete des Mittelmeers leben, bis hin zur naturbelassenen Verarbeitung und Trocknung. Dabei entsteht ein einzigartiges Luxusprodukt von höchster Qualität.

 

Das Programm

Die Reise richtet sich an Köche und Gastronomen, die daran interessiert sind, Bottarga nach Deutschland zu importieren. Teilnehmer haben die Möglichkeit alles um die Bottarga kennenzulernen und natürlich zu verkosten. Die Veranstaltung wird von der IHK Cagliari-Oristano geleitet und in Zusammenarbeit mit dem Konsortium Pontis und dem Verein Oro di Cabras organisiert. Die deutsche Delegation wird am Montag, den 21.11. zunächst in Oristano ankommen. Am Dienstag, dem 22.11. werden die Teilnehmer die Lagunen von Cabras besichtigen und u.a. an einer Meeräschenrogen-Auktion teilnehmen. Die Rückreise nach Deutschland findet am 23.11. statt.

 

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme an der Geschäftsreise ist kostenfrei. Begleitpersonen müssen die gesamten Kosten übernehmen. Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt und die Organisatoren behalten sich vor, die eingegangenen Anmeldungen zu prüfen und eine Auswahl vorzunehmen. ITKAM bestätigt die Teilnahme anschließend schriftlich. Nach Teilnahmebestätigung und Ticketausstellung ist ein Rücktritt ausgeschlossen bzw. im Falle eines Rücktrittes werden die dadurch entstehenden Kosten auf den Teilnehmer übertragen.

 

Sind Sie interessiert, Ihr Sortiment von sardischen Produkten zu erweitern und möchten an der Reise teilnehmen? Bei Interesse wenden Sie sich an:

Francesco Schapira

+49 (0) 69 97145229

fschapira@itkam.org

Nächstes Event

  • Modenantiquaria 2023

    Besucherreise für Museumsdirektoren, Antiquitätenhändler und Kunstsammler aus der DACH-Region
    Weiterlesen
  • GrindTec Messe

    Internationale Fachmesse für Werkzeugbearbeitung und Werkzeugschleifen
    Weiterlesen
  • Z – Zuliefermesse

    nternationale Zuliefermesse für Teile, Komponenten, Module und Technologien
    Weiterlesen
  • Messe INTEC

    Internationale Fachmesse für Werkzeugmaschinen, Fertigungs- und Automatisierungstechnik
    Weiterlesen