Wann

Im Auftrag von ModenaFiere organisiert ITKAM – Camera di Commercio Italiana per la Germania e.V. eine Study Tour mit deutschen Unternehmen und Forschern zur B.T. Expo Shomed 2022 und zum Gesundheitscluster in der Region Modena.

B.T. Expo Shomed 2022 findet vom 4. bis 5. Oktober 2022 auf der Messe Modena (Italien) statt. Die Veranstaltung ist ein wichtiger Treffpunkt für Akteure der Medizintechnik und der biomedizinischen Forschung. Die B.T. Expo Shomed 2022 bietet italienischen und nicht-italienischen Unternehmern und Forschern hervorragende Vernetzungs- und Geschäftsmöglichkeiten in einer der wichtigsten Regionen Italiens für Biomedizin.

An der Organisation der Veranstaltung sind folgende Einrichtungen beteiligt: CNA, Confindustria Dispositivi Medici, Confindustria Emilia Area Centro, LAPAM Confartigianato Modena und Confimi Industria Sanità. Zudem sind im wissenschaftlichen Ausschuss Spitzeneinrichtungen wie beispielsweise die Università degli Studi di Modena e Reggio Emilia, das Forschungs- und Innovationszentrum Fondazione Democenter und die Einrichtung Tecnopolo TPM “Mario Veronesi” aus Mirandola vertreten.

b_t_expo_shomed_2022_imprenditori_tedeschi_ITKAMb_t_expo_shomed_2022_imprenditori_tedeschi_biomedicale_ITKAM

 

 

 

Emilia Romagna: Das Herz der italienischen Gesundheitsindustrie

Die Region Emilia-Romagna gilt als Herz des italienischen Gesundheitswesens. Laut dem italienischen Index für Gesundheitsleistungen Indice di Performance Sanitaria 2020 (IPS) belegt die Region auf nationaler Ebene den ersten Platz.

In der Region gibt es 525 Unternehmen im Bereich Medizintechnik, 19 im Bereich Biotechnologie sowie 16 Pharmaunternehmen mit mehr als 10.300 Beschäftigten und einem Investitionsvolumen im Bereich Forschung und Entwicklung in Höhe von 300 Millionen Euro. Darüber hinaus sind 73 Krankenhäuser und Kliniken, mehr als hundert Start-ups im Bereich der Biowissenschaften und zahlreiche Zentren für Zell- und Stammzelltherapie dieser Branche zuzuordnen.

Das Cluster im Bereich Gesundheit und Wohlbefinden (Clust-ER Health) umfasst insgesamt sechs Universitäten, zwei Gesundheitszentren, elf Cluster und 30 Forschungslabors. Das hochmoderne europäische Zentrum vereint verschiedene Fachrichtungen wie beispielsweise:

  • Medizintechnik und Prothetik
  • Regenerative Medizin und rekonstruktive Chirurgie
  • Entwicklung von Arzneimitteln und omik-Technologien

b_t_expo_showmed_2022_healthcare_ITKAMbtexpo_shomed_2022_ricerca_ITKAM

 

 

 

 

 

Zu den wichtigsten Ausstellern der B.T. Expo Shomed 2022 zählen: Borghi Spa, Cablotech Srl, Kiwa Cermet Italia Spa, Klain Robotics Srl e Trelleborg Sealing Solutions Italia S.P.A. Hier finden Sie die komplette Ausstellerliste.

Die deutsche Delegation wird nicht nur die Gelegenheit haben, mit den Unternehmen und Forschern des biomedizinischen Technologiesektors, die auf der B.T. Expo Shomed 2022 ausstellen (hier finden Sie die komplette Ausstellerliste), in Kontakt zu treten, sondern auch die Möglichkeit haben, lokale Unternehmen und Forschungszentren zu besuchen.

Die Einladung zur Teilnahme an der Unternehmerdelegation auf der B.T. Expo Shomed 2022 richtet sich an Unternehmen (auch Start-ups) und Forschungszentren aus den Bereichen MedTech und BioTech. Die Messe Modena übernimmt die Reise- und Übernachtungskosten der deutschen Delegation.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Raffaella Saviori
rsaviori@itkam.org
+49 (0) 69 971452-42

Nächstes Event

  • Modenantiquaria 2023

    Besucherreise für Museumsdirektoren, Antiquitätenhändler und Kunstsammler aus der DACH-Region
    Weiterlesen
  • GrindTec Messe

    Internationale Fachmesse für Werkzeugbearbeitung und Werkzeugschleifen
    Weiterlesen
  • Z – Zuliefermesse

    nternationale Zuliefermesse für Teile, Komponenten, Module und Technologien
    Weiterlesen
  • Messe INTEC

    Internationale Fachmesse für Werkzeugmaschinen, Fertigungs- und Automatisierungstechnik
    Weiterlesen