Seit dem 1. Januar 2022 ist ITKAM – Italienische Handelskammer für Deutschland e.V. Koordinator des Projekts DIGIT (DIGItal Transformation of Internationalization process), das durch die deutsche Nationale Erasmus+ Agentur NABIBB mittels EU-Gelder finanziert wird.

 

DIGIT ist als Antwort auf die COVID -19 pandemische Lage entstanden, die insbesondere von KMUs im Agrar-Sektor eine rasche Verstärkung der digitalen Kompetenzen im Verkaufs- und Marketingprozess verlangt hat. Diese Unternehmen mussten sich innerhalb weniger Wochen an digitalen Marketing-Strategien orientieren sowie neue online- oder hybride Veranstaltungen entwickeln und durchführen.

 

DIGIT zielt auf die Entwicklung von drei OER-Trainingsmaterialien (Open Electronic Resources) für Internationalisierungsexperten (e.g. Mitarbeiter von IHKs und Auslandshandelskammern) und für Internationalisierungstrainer (e.g. Lehrer bei Berufsschulen für den Außenhandel bzw. Ausbilder bei IHKs) ab.

 

DAS 1. TRAININGSMATERIAL: TOOLKIT#1

Das erste der drei OER-Trainingsmaterialien, an dem derzeit ITKAM – zusammen mit ihren Konsortium – Partnern aus Deutschland, Frankreich, Spanien und Irland- arbeitet, ist das Toolkit #1. Dieses Toolkit wird ein Leitfaden für Experten und Lehrende im Internationalisierungsbereich darstellen und u.a. folgende Inhalte thematisieren:

  • Nutzung von Online-Recherche-Tools für Zielmärkte
  • Nutzung von Social Media für Verkaufs- und Internationalisierungskampagnen
  • Nutzung von B2B-Plattformen
  • Datenschutzkonformes Handeln (GDPR)

 

TESTER – REKRUITMENT FÜR TOOLKIT#1:

ITKAM sucht für das Toolkit#1 nach Testpiloten mit folgenden Profilen:

  • Exportmanager in mittelständischen Unternehmen des Agrarsektors
  • Experten für den internationalen Handel
  • Berufsschullehrer*innen und Ausbilder*innen aus dem Bereich des Außenhandels

 

Die Internationalisierungsexperten werden das Toolkit#1 bei KMUs implementieren, die sie als Kunde betreuen. Lehrende werden die Inhalte des Toolkits#1 Ihren Lernenden vermitteln. Ausgewählte Testpiloten können im Voraus und kostenlos von allen drei OER-Trainingsmaterialien profitieren.

 

Das Toolkit#1 ist ein online-Kurs mit einer ca. 10-stündigen Lernzeit. Die Testung wird im September/Oktober 2022 stattfinden. Die verfügbaren Plätze für die Testung vom Toolkit#1 betragen:

  • 35 Plätze für Ausbilder/-innen sowie Lehrende in der beruflichen Bildung
  • 35 Plätze für Exportmanager/Veranstaltungsplaner und Handelsexperten

 

Sie können sich als Tester von Toolkit #1 bis zum 30. Juni 2022 unter diesem Link anmelden: https://www.f6s.com/digit-expression-of-interest/apply

 

FÜR WEITERE INFORMATIONEN:

Frau Raffaella Saviori (rsaviori@itkam.org; +49 (0) 69 971452 42)
Frau Sonia Barani (sbarani@itkam.org; +49 (0) 341 98972513)

News

  • HIGH-GROWTH PROGRAMME EU DIGITOUR

    Fortbildung und Mikrofinanzierung für Tourismus-KMU
    Weiterlesen
  • ERASMUS+ MOBILITÄT IM TOURISMUSBEREICH

    Studienaufenthalt in Berlin für 6 Schüler aus Apulien
    Weiterlesen
  • Job&Orienta 2022 in Verona

    Berufsorientierung im Fokus
    Weiterlesen
  • Neues Lieferkettengesetz in Deutschland ab 01.01.2023

    ITKAM und AIAS informieren italienische Zulieferer
    Weiterlesen