Wann
Wo Online

In Zusammenarbeit mit der Handelskammer von Reggio Calabria organisiert ITKAM – Italienische Handelskammer für Deutschland e.V. Reggio Calabria Welcome, ein Promotionsprojekt zur Förderung der Präsenz deutscher Touristen in der Region nach der Covid-19-Pandemie.

Das Projekt unterstützt die Förderung des Tourismus in Kalabrien im Anschluss an den Erfolg von Truly Calabria, einem Projekt, das von ITKAM im Jahr 2019 durchgeführt wurde. Reggio Calabria Welcome beabsichtigt insbesondere, die internationale Sichtbarkeit der kalabrischen Unternehmen zu erhöhen, die dem Club di Prodotto angehören, einem Netzwerk von Tourismusanbietern in der Metropole Reggio Calabria, die sich mit dem Aufbau, der Organisation und der integrierten Förderung des touristischen Angebots beschäftigen, mit besonderem Fokus auf Sport/Naturtourismus und Kulturtourismus.

Das Projekt sieht die Teilnahme von deutschen Reiseveranstaltern, Reisebüros und Reisebloggern an folgenden Aktivitäten vor:
Virtuellen B2B-Treffen mit kalabrischen Unternehmen, die am 29. und 30. Juni sowie am 1. Juli 2021 stattfinden;
– Eine Geschäftsreise (Fam Trip) nach Reggio Calabria in der zweiten Septemberhälfte 2021.

Die vollständige Liste der teilnehmenden kalabrischen Unternehmen finden Sie unter folgendem Link.

Anmeldungen sind bis zum 25. Juni 2021 möglich.

Die Teilnahme ist für deutsche Teilnehmende kostenlos.

Um sich zu registrieren oder weitere Informationen anzufordern, können Sie sich an uns wenden:

Sonia Barani
sbarani@itkam.org
Tel.: +49 (0)34198972513

Nächstes Event

  • ITKAM-MITGLIEDERVERSAMMLUNG 2024

    Am 18. September als Präsenzveranstaltung @Skyline Studios Frankfurt
    Weiterlesen
  • Italienischer Markt @Bochum

    Dreitägiges italienisches Fest im Namen des guten Geschmacks
    Weiterlesen
  • Clustervermarktungsreise Metallverarbeitung und Anlagenbau Brandenburg

    7. - 11. Oktober 2024 nach Mailand und Umgebung
    Weiterlesen
  • IMGB 2024 – ITALY MEETS GERMAN BUYERS

    B2B-Treffen zwischen deutschen Einkäufern und italienischen Industriezulieferern
    Weiterlesen