Wann

Am 20. und 21. April veranstaltet die Kanzlei Dolce Lauda in Zusammenarbeit mit ITKAM und dem Studio Nicolini Commercialisti Associati in Cetona ein zweitägiges Seminar zum internationalen Privatrecht in Italien und Deutschland.

Auftakt ist am 20.04.2018 um 14.00 Uhr in der Sala SS. Annunziata, Piazza Garibaldi, mit einer Podiumsdiskussion zu Unternehmertum und aktuellen Themen. Das Programm sieht eine kurze Einführung zu Arbeitsrecht, zur zukünftigen deutschen Class Action und zu Immobilienrecht vor.

Gleichzeitig findet in einem Nebensaal ein weiteres Panel statt, bei dem der Fokus auf Familienrecht im deutsch-italienischen Kontext liegt.

Die Teilnahme am Seminar und an der Podiumsdiskussion ist kostenlos. Wir weisen darauf hin, dass das Event ausschließlich in italienischer Sprache stattfindet.
Anmeldungen werden bis spätestens 9.4.2018 an die E-Mail-Adresse subscribe@dolce.de erbeten.

Freitagabend, nach Abschluss der Podiumsdiskussion, findet im Restaurant “Ristorante da Nilo” in Cetona ein gemeinsames Essen statt.

Am Samstag wird noch ein Workshop für alle Interessierten der Branche angeboten, bei dem die Themen des Seminars vertieft werden.

Nähere Informationen können dem Programm entnommen werden: Programma-seminario-a-Cetona-20-e-21-aprile-2018

Nächstes Event

  • EU DigiTOUR Hackathon

    Digitale Transformation in der Tourismusbranche
    Weiterlesen
  • Germany’s Saarland: Investorenveranstaltungen

    Industrielle & Nachhaltige Produktionstechnologien und -prozesse
    Weiterlesen
  • ITALIENISCHER MARKT IN HEILBRONN 2024

    Ein Stück Italien in Deutschland
    Weiterlesen
  • SALONE DEL VINO 2024

    Deutsche Einkäufer treffen auf Piemonts Wein-Exzellenz
    Weiterlesen