Wann
Wo Berlin

ITKAM – Italienische Handelskammer für Deutschland e.V. organisiert eine Studienreise mit Fokus auf Digitalisierung, digitale Transformation und Industrie 4.0 für die Stiftung der Universität Ca‘ Foscari Venedig und für eine Gruppe kleiner und mittlerer Unternehmen aus Venetien.

Mit dieser Veranstaltung verstärken ITKAM und die Universitätsstiftung Ca‘ Foscari die bereits bestehende Partnerschaft, die am 12. November zur Realisierung der German-Italian Smart Business Conference während der Venice Innovation Week geführt hat.

Die Zusammenarbeit zwischen Italien und Deutschland ist ein grundlegendes Element der europäischen Wirtschaft: Deutschland und Italien, zwei industrialisierte und wirtschaftlich starke europäische Länder, spielen eine Vorreiterrolle, die durch eine noch intensivere Zusammenarbeit ausgebaut werden kann und muss, um die Wettbewerbsfähigkeit der EU insgesamt zu erhöhen. Obwohl Italien laut dem European Innovation Scoreboard 2019 (EIS) zu den am wenigsten innovativen europäischen Ländern gehört, verzeichnet Italien seit dem letzten Jahr eine hohe Wachstumsrate in diesem Bereich. Deutschland hingegen zählt seit einigen Jahren zu den großen Innovatoren.

An der von ITKAM organisierten Studienreise von Montag, dem 9. Dezember, bis Mittwoch, dem 11. Dezember, in Berlin nehmen rund 15 KMUs aus der Region Venetien teil, die im Begriff sind die digitale Transformation anzugehen.
Zu den geplanten Geschäftsbesuchen gehören Treffen mit Forschungseinrichtungen (Fraunhofer IPK, Einstein Center for Digital Future), Institutionen (Plattform Industrie 4.0), Foren zu neuen digitalen Trends (Forum für digitale Technologien) und namhaften Unternehmen, die sich im Bereich der Digitalisierung hervorgetan haben (Bosch IoT, KPMG, Hy – Teil der Axel Springer Gruppe – und Akquinet). Diese Treffen ermöglichen es den teilnehmenden Unternehmen, sich über digitale Transformationsstrategien und Forschungstrends in der Industrie zu informieren. Das komplette Programm kann hier heruntergeladen werden.

Im Folgenden finden sie eine Liste der teilnehmenden italienischen KMUs:

1. Busforfun.com srl
2. VILLAGGIO TURISTICO INTERNAZIONALE SRL 
3. Ispiro srl
4. Recanati Professional S.r.l.
5. Ecosistem sas di Orazio Gianluca
6. SALVAN ORLANDO & C snc
7. SILICON TECH SRL
8. Meccaniche Veneziane Srl
9. Ohana di D’Ovidio Marta
10. Calzolaio Antonio Rigato
11. Azienda agricola Cominato Laura
12. Ospitare Srl
13. Freskiz Comunicate
14. Tyche3 S.r.l.
15. PROGETTO BINGO SRL

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Linda Schmittmann
+49 (0) 30 24 31 04 12
LSchmittmann@itkam.org

Sonia Barani
+49 (0) 30 24 31 04 47
sbarani@itkam.org

Nächstes Event

  • GEFAHRGUT UND GEFAHRSTOFF

    Aussteller für Leipzigs Fachmesse gesucht
    Weiterlesen
  • INCOMING BUYER @CIBUS

    Einkäuferreise nach Parma
    Weiterlesen
  • INCOMING BUYER @MACFRUT

    Einkäuferreise nach Rimini
    Weiterlesen
  • Bellavita Expo bei der Internorga 2020

    B2B-Treffen mit Herstellern exquisiter Lebensmittel aus ganz Italien
    Weiterlesen