Wann

DreamHack Leipzig ist das dreitägige Gaming-Festival für den deutschsprachigen Raum mit der größten LAN-Party.

Nach dem Erfolg im Jahr 2017, geht die DreamHack Leipzig vom 26. bis zum 28. Januar 2018.

Das Angebot ist sehr gewachsen: Die DreamExpo und das Turnierbereich werden erweitert und füllen gemeinsam eine komplette Halle. Die LAN-Area zieht in eine eigene Halle, sodass die Spieler ungestört bleiben.

Mit spannenden eSports-Turnieren, neuester Hard- und Software auf der DreamExpo und erstklassigen Angeboten im DreamStore wird das Leipziger Messgelände erneut zur Festivalhochbuchung für Gaming-Fans aus ganz Europa.

Highlights und Bestandteile der DreamHack Leipzig sind:

– Deutschlands größte LAN mit 1.500 Plätzen

– DreamHack Open eSport-Turniere

– DreamExpo Ausstellung und Eventbereich

– DreamStore zum Kauf von Hard- und Software

– Stream Area – Streamer live vor Ort

– Cosplay Contest

– Business Lounge

Rückblick DreamHack Leipzig 2017:

– 29 Aussteller auf der DreamExpo

– 15.100 Besucher (inkl. 1.500 LAN-Teilnehmer)

– 30.750 qm Brutto-Eventfläche

Für weitere Informationen:

Ronny Seifert

Head of Business Development

Tel.: 0049 (0) 341 12671498

E-mail: rseifert@itkam.org

Nächstes Event

  • Interkulturalität in der Arbeitswelt

    Podiumsdiskussion mit ITKAM-Teilnahme
    Weiterlesen
  • Nacht der Wirtschaft – IHK Leipzig

    Abend der offenen Tür
    Weiterlesen
  • MODA MAKERS 2022

    Deutsche Einkäufer auf der führenden internationalen Fachmesse für Damenmode private und white label
    Weiterlesen
  • Mirabilia FOOD & DRINK

    B2B-Veranstaltung in Genua
    Weiterlesen