< Services für Organisationen und Institutionen

Das Ausbildungsprojekt Alternanza scuola-lavoro (ASL) bietet eine optimale Möglichkeit, um Berufspraxis bei einem Unternehmen oder einer Organisation im Ausland zu sammeln.
ITKAM zählt zu den Außenhandelskammern, die das italienische Bildungsministerium MIUR für die Realisierung von transnationalen Aus- und Fortbildungsprojekten gelistet hat. Mit dem Ziel, italienische Schulen und deren Schüler bei der Sammlung von Berufspraxis in Deutschland zu unterstützen, bieten wir italienische Schulen ein Servicepaket an, das von Tutoring über Praktikasuche wie – verwaltung bis zur Logistiklösung reicht. Dieses Servicepaket bieten wir in Frankfurt, Berlin und Leipzig an.
Die entsprechenden Programme sind ganzjährig verfügbar und dauern mindestens 21 Tage. Teilnehmen können Schüler der Oberstufe mit mind. B1-Deutschkenntnissen und mind. B2-Englischkenntnissen.

Sind Sie an den ASL-Programmen interessiert und suchen einen Experten?
Dann wenden Sie sich an uns unter info@itkam.org

Referenzen