Dank des von der Region Emilia-Romagna kofinanzierten Projektes Automotive Aftermarket begleitet ITKAM KMUs aus der Emilia-Romagna auf den deutschen Markt. Höhepunkt der Initiative stellt die Beteiligung am Gemeinschaftsstand auf der Internationalen Leitmesse für Ausrüstung, Teile, Zubehör, Management & Services, Automechanika dar, die vom 8. bis 14. September 2020 in Frankfurt stattfinden wird.

Im Fokus dieser Initiative steht die gesamte Branche der Ersatzteile im Automotive Bereich, denn mehr als 16.500 Unternehmen der Region Emilia-Romagna sind in der Automobilbranche tätig, 20% davon direkt im Aftermarktbereich.

Das Servicepaket für kleine und mittlere Unternehmen der Region umfasst zwei Inititativen:

1) Im Laufe des Jahres: Online-B2B-Treffen zwischen den KMUs und Einkäufern aus den drei wichtigsten Einkäuferverbänden im Automotive-Bereich: GVAASA und ATEV.

2) Im Herbst 2020: Seminar über den deutschen Automotive Aftermarket. Einer der Referenten wird der Direktor der weltweit größten Fachmesse Automechanika, Herr Olaf Mußhoff, sein.

3) Den Gemeinschaftsstand der Region Emilia-Romagna auf der Messe Automechanika (Frankfurt am Main, 8. – 12. September 2020) als Höhepunkt des Projektes. ITKAM organisiert nicht nur die Messebeteiligung, sondern unterstützt die beteiligten Unternehmen auch bei der Organisation von B2B-Treffen.

Eines der Ziele des Projektes Automotive Aftermarket ist es, die Unternehmen der Partnerregionen Emilia-Romagna und Hessen noch stärker zu vernetzen. Denn sie sind gegenseitig nicht nur erste Handelspartner, sondern seit 1992 offiziell Partnerregionen.

Raffaella Saviori
Tel. : +49 (0) 69 97 14 52 42
rsaviori@itkam.org

Christine Schattner
Tel. : +49 (0) 69 97 14 52 26
cschattner@itkam.org

Branchen

News

  • #TRUEITALIANTASTE: MORTADELLA BOLOGNA

    Die edelste unter den italienischen Wurstwaren
    Weiterlesen
  • Neue Tendenzen auf dem deutschen Markt

    4 kostenlose Online-Seminare für italienische Unternehmer
    Weiterlesen
  • Der E-Rechnungsgipfel in Düsseldorf

    Informationsveranstaltung mit unserem Mitglied Archiva GmbH
    Weiterlesen
  • Project Manager of Integrated Report

    Weiterlesen