2. bis 9. Februar 2018

ITKAM widmet in Berlin und Frankfurt eine ganze Woche dem True Italian Taste. Gemeinsam mit Partnern aus der Gastronomie wird Restaurant-Besuchern die Möglichkeit geboten, authentische und traditionelle italienische Küche zu erleben.

Für einen besonderen italienischen Abend haben ausgewählte Küchenchefs Menüs kreiert, die sich um regionale Zubereitungsweisen und Spezialitäten drehen. Im Mittelpunkt stehen insbesondere die Regionen Sardinien, Kampanien, Basilikata, Emilia-Romagna und Kalabrien.

Die Gastronomiewoche ist Teil der Initiative True Italian Taste, eine Kampagne, die gezielt Konsumenten und Fachkräfte über die umfangreiche Esskultur und damit verbundene Qualität italienischer Nahrungsmittel aufklären möchte.

Insbesondere möchte ITKAM auf das Phänomen Italian Sounding – dem Missbrauch der Marke „Made in Italy“ bei Nahrungsmitteln – aufmerksam machen. Italian Sounding macht sich für den Schutz regionaler Spezialitäten stark durch das Verhindern fälschlicher Angaben oder irreführender Werbung.

Teilnehmende Partner:

Frankfurt

Alte Kanzlei; Ambiente Italiano; Incantina; L’Unico; Osteria L’isola sarda; Reuter’s; Scialpi Pizza & Pasta

Berlin

LimaLima; Trattoria a‘ Muntagnola