Wir setzen Sie ins richtige Licht!

ricerca_banche_dati

ITKAM organisiert Ihre Veranstaltung nach Ihren Wünschen, stellt interessante Themen zusammen und akquiriert hochkarätige Redner. Zudem wird ein professionelles Sponsoren- und Teilnehmermanagement angeboten und die gesamte Organisation und Kommunikation wird von uns realisiert.

Unsere Dienstleistungen
  • Ausarbeitung des Veranstaltungsprogramms
  • Redner-, Sponsoren- und Teilnehmerakquise
  • Locationsuche und strategisches Einkaufsmanagement
  • Organisationsleitung
  • Kommunikation und Pressearbeit
  • Zweisprachige Betreuung vor Ort
Wir wnschen weitere Informationen

 

Projektbeispiel: Deutsch-Italienisches Wirtschaftsforum
  • Ausarbeitung des Veranstaltungsprogramms
  • Locationsuche und strategisches Einkaufsmanagement
  • Redner-, Sponsoren- und Teilnehmerakquise
  • Organisationsleitung
  • Kommunikation und Pressearbeit in deutscher und italienischer Sprache
  • Zweisprachige Betreuung vor Ort

Ansatzpunkt

Die ITKAM hat mit dem „Deutsch Italienischen Wirtschaftsforum (DIWF)“ eine neue, jährlich stattfindende Veranstaltungsreihe ins Leben gerufen, an der deutsche wie italienische Spitzenvertretern aus Politik, Wirtschaft, Industrie und Medien teilnehmen, um ihr eigenes Netzwerk auszubauen und den bilateralen Wissens- und Erfahrungsaustausch voranzutreiben.

Ergebnisse

  • ca. 350 Kongressteilnehmer an einem Tag
  • ca. 170.000 erreichbare Unternehmen und Institutionen in 4 Wochen
  • ca. 400 Pressekontakte innerhalb von 4 Wochen

Nutzen

Große, gezielte Reichweite durch das Sponsoring einer eintägigen Veranstaltung der deutsch -italienischen Business Community mit hoher Medienwirksamkeit : 4 Radio-und TV-Sendungen, 15 Veröffentlichungen in Print- und 3 in Onlinemedien

Der Erfolg des in Frankfurt organisierten Forums ist ein weiterer Beweis fr die gewinnbringenden deutsch-italienischen Beziehungen, die sich nicht nur dank des kontinuierlichen Anstieg des Handelsvolumens und der Unternehmenskooperationen intensivieren, sondern auch dank des Einsatzes wie der Italienischen Handelskammer fr Deutschland.

 

Giorgio Napolitano, Italienischer Staatspresident