B2B-Meetings Turin/Bologna/Varese

“Wie schon im Vorfeld erwähnt, hat sich die Reise nach Italien für mich und mein Unternehmen in jedem Fall gelohnt. In der Zwischenzeit habe ich an sieben italienische Lieferanten Anfrageunterlagen verschickt. Fünf der Lieferanten habe ich im persönlichen Gespräch während der Reise kennengelernt. Auch eine Firma, die in Turin leider nicht erschienen ist, habe ich initiativ in die Anfrage miteinbezogen. Außerdem wurde mir von einem Lieferanten, der selbst leider nicht in unser Portfolio passte, ein passenderer Lieferant empfohlen, zu dem wir nun ebenfalls Kontakt hergestellt haben.

Eine endgültige Aussage zur Qualität der Lieferanten kann ich an dieser Stelle natürlich noch nicht machen, aber ich bin zuversichtlich dass unter sieben Lieferanten der ein oder andere passende Partner für uns dabei sein wird. Ich würde die Reise deshalb schon jetzt als Erfolg bezeichnen.“

Mit freundlichen Grüßen / with best regards
Julia Peretzke
Supply Chain Project Manager
WECO Contact GmbH