Einweihung des neuen ITKAM-Hauptsitzes in Frankfurt

Ein gelungener Start ins Jahr 2016: ITKAM begrüßte seine Mitglieder bei der Einweihungsfeier am 21. Januar und bot ihnen Gelegenheit, das neue Frankfurter Büro in der Corneliusstraße 18 zu besichtigen. 

inaugurazione nuova sede

Im Rahmen der offiziellen Feierlichkeiten, die im nahegelegenen ENIT-Hauptsitz stattfanden, begrüßte ITKAM-Präsident Gatti die Mitglieder und zeigte sich sehr erfreut über die Präsenz des Italienischen Botschafters aus Berlin, Pietro Benassi.
In seiner zweisprachigen Rede untermalte Benassi die Wichtigkeit der ITKAM als Bezugspunkt für italienische und deutsche Unternehmen.

Präsident Gatti informierte die Anwesenden in seiner anschließenden Präsentation über die geplanten Aktionen in 2016 und die erfolgreichsten ITKAM-Projekte in 2015 wie Italian Sounding zum Schutz des Made in Italy, die Unterstützung bei der Vermarktung der EXPO 2015 in Deutschland und das 3. Deutsch-Italienische Wirtschaftsforum in Florenz zum Thema Duale Ausbildung. Unter den zahlreich erschienenen Gästen begrüßte Präsident Gatti auch den Italienischen Generalkonsul in Frankfurt, Maurizio Canfora.

Beim anschließend sattfindenden Buffet mit italienischen Spezialitäten boten sich den Mitgliedern jede Menge Gelegenheiten zum Kennenlernen, Erfahrungsaustausch und Networking.

foto inaugurazione nuova sede

Hinterlasse eine Antwort