Die wichtigsten Infos zur Expo 2015 in Mailand

info_expo_2015

Die Italienische Handelskammer für Deutschland (ITKAM) bereitet sich auf die Expo 2015 in Mailand vor, die am 1. Mai 2015 ihre Pforten öffnet und sich ganz dem Thema „Den Planeten ernähren, Energie für das Leben“ widmet. Über unsere Webseite können Sie Ihr Expo-Ticket erwerben und einen günstigen Flug von Deutschland nach Italien buchen.

In diesem Post fassen wir die wichtigsten Informationen für alle Unternehmer und Privatpersonen zusammen, die einen Besuch auf der Expo 2015 in Mailand planen.

  Jetzt Ihr Ticket für die Expo 2015 in Mailand kaufen

Wie lange dauert die Expo 2015?

Die Expo 2015 öffnet ihre Pforten am 1. Mai 2015 und endet am 31. Oktober 2015. 6 Monate voller Veranstaltungen, Konferenzen, Seminare, Events und Möglichkeiten für Unternehmer aus der ganzen Welt.

Wie sind die Öffnungszeiten der Expo 2015?

Die Weltausstellung in Mailand ist täglich von 10.00 bis 23.00 Uhr geöffnet.

Wo genau findet die Expo 2015 in Mailand statt?

Das Ausstellungsgelände der Expo 2015 befindet sich im Nord-Osten von Mailand, ca. eine halbe Stunde vom Domplatz in der Innenstadt entfernt.

Wie gelange ich zum Ausstellungsgelände?

Mit der U-Bahn „Metropolitana“: Mit der roten U-Bahn-Linie (Linie 1) bis zur Haltestelle Rho Fiera Milano (vom Domplatz ca. 25 Minuten Fahrtzeit).

Mit dem Zug: Während der gesamten Ausstellungsdauer halten alle nationalen und internationalen Züge an der Haltestelle Rho Fiera Expo Milano 2015 in der Nähe des Haupteingangs des Ausstellungsgeländes.

Mit dem Flugzeug: Vom Flughafen Malpensa erreicht man das Ausstellungsgelände in etwa 20 Minuten. Auch von den Flughäfen Linate und Orio al Serio fahren Shuttlebusse direkt zum Ausstellungsgelände.

Mit dem Auto: Folgende Parkplätze stehen bei Vorab-Reservierung zur Verfügung:

  • Merlata (neben dem Eingang Süd Merlata)
  • Arese (Kostenloser Shuttlebus zum Osteingang Roserio)
  • Fiera Milano (Kostenloser Shuttlebus zum Westeingang Fiorenza)
  • Trenno (Kostenloser Shuttlebus zum Osteingang Roserio)

Weitere Informationen zum Thema „Wie gelange ich zum Ausstellungsgelände“ finden Sie auf der offiziellen Expo-Webseite unter FAQ.

Wo kann ich mein Expo-Ticket kaufen?

ITKAM ist autorisierte Ticket-Subseller der Expo 2015. Die Tickets können über diese Webseite erworben werden.

Wieviel kosten die Expo-Tickets?

Auf alle Tickets, die vor Beginn der Veranstaltung (1. Mai) erworben werden, wird ein Rabatt von 20% gewährt.

Ein offenes Tagesticket für die Expo 2015 kostet 32 Euro, das Ticket für einen bestimmten Tag 27 Euro.

Der Preis für ein Zweitages-Ticket (aufeinanderfolgend mit offenem Datum) beläuft sich auf 57 Euro, für ein bestimmtes Datum auf 47 Euro.

Außerdem sind auch Mehrtages-Tickets, eine Saisonkarte und Abendkarten erwerblich.

Reduzierte Tickets gibt es für Kinder bis 13 Jahre, Schüler und Studenten von 14 bis 25 Jahre, Senioren ab 65 Jahren und behinderte Besucher.

Hier finden Sie die Preisliste im Überblick.

Was beinhaltet das Expo-Ticket?

Mit dem Expo-Ticket hat man Zugang zu allen Pavillions und fast allen Events, die tagsüber und abends während der Expo stattfinden. Außerdem kann man mit dem Ticket die Sonderausstellung “Arts&Foods” besuchen. Das Ticket deckt keine Parkplatzgebühren oder Kosten für Speisen und Getränke.

 

Cover photo: flickr/Gaetano Virgallito [CC BY-ND]

Hinterlasse eine Antwort