Bei einem Event in Düsseldorf stellen wir eine der größten italienischen Genossenschaften für Olivenöle vor [hier zum Event anmelden]

oleificio_paladino

„Oleificio Cooperativo della Riforma Fondiaria Paladino“ ist eine der größten Olivenölgenossenschaften Italiens. Sie zählt ca. 600 Mitglieder und verarbeitet täglich 130.000 Kilogramm Oliven zu Öl.

Die Genossenschaft wurde 1957 ins Leben gerufen und ist heute eine Gemeinschaft von Produzenten, denen die Herstellung eines Qualitätsproduktes am Herzen liegt und die Werte wie Geduld und Tradition bei der Produktion groß schreiben.

Diese qualitativ hochwertigen Produkte möchte die Italienische Handelskammer für Deutschland nun dem deutschen Markt vorstellen.

Den perfekten Rahmen dafür bietet die Messe für den Biofachhandel Biowest, die am 10. Mai in Düsseldorf stattfindet. In Zusammenarbeit mit der Kreativagentur ARTPUNTOCOM organisiert ITKAM ein Abendessen, bei dem deutsche Handelsvertreter und Restaurantbetreiber die Möglichkeit haben, die Produkte der Genossenschaft „Oleificio Paladino“ zu begutachten.

Das Abendessen findet am 10. Mai ab 18.30h in Düsseldorf statt. Location des Events ist das Restaurant Rossini, das zum Netzwerk der mit dem Qualitätssiegel „Marchio Ospitalità Italiana“ ausgezeichneten Restaurants gehört. Die Teilnahme ist kostenlos, aber eine Anmeldung erforderlich (dazu bitte das unten stehende Formular ausfüllen). Nähere Informationen zum Event finden Sie weiter unten.

Nehmen Sie am Präsentationsevent von apulischen Olivenölen in Düsseldorf teil

„Oleificio Cooperativo della Riforma Fondiaria Paladino“: die Zahlen der 600 Mitglieder starken Genossenschaft

„Oleificio Cooperativo della Riforma Fondiaria Paladino“ ist eine Herstellergenossenschaft aus dem in der Provinz von Bari gelegenen Palo del Colle. Dort sind beste Voraussetzungen für den Anbau von Oliven gegeben: Aufgrund der geografischen und klimatischen Lage gilt diese Region als eine der wichtigsten in ganz Italien für die Herstellung hochwertiger Extra-Vergine Olivenöle.

Die Genossenschaft „Oleificio Paladino“ zählt etwa 600 Mitglieder. Sie wurde 1957 gegründet und verfügt über eine moderne Produktionsstätte (eine der größten in Apulien), in der täglich 130.000 Kilogramm Oliven zu hochqualitativen Ölen verarbeitet werden:

  • Olivenöl Extra-Vergine „Paladino“
  • „Bio“-zertifiziertes Olivenöl  Extra-Vergine „Mitos Palaion“

 

Zur Broschüre der Genossenschaft   Zur Webseite der Genossenschaft

Das Programm des am 10. Mai in Düsseldorf stattfindenden Dinner-Events

Das von ITKAM organisierte Dinner-Event findet im mit dem Qualitätssiegel „Marchio Ospitalità Italiana“ ausgezeichneten Restaurant Rossini in Düsseldorf statt. Bei der Zubereitung des Menüs verwenden die Küchenchefs ausschließlich Olivenöle der Genossenschaft „Cooperativa Paladino“.

Die Registrierung der Gäste ist zwischen 18.30 und 19.00 Uhr vorgesehen. Im Anschluss daran:

  • Verkostung von Olivenölen: Bruschetta mit Olivenöl der Genossenschaft „Oleificio Paladino“
  • Präsentation der Produkte und des Menüs durch die Vertreter der Genossenschaft
  • Abendessen mit Speisen, die mit dem Olivenöl der Genossenschaft Oleificio Paladino“ zubereitet werden

 

Cover photo: www.paladino.it

Hinterlasse eine Antwort