Art Bonus-Gesetz: Minister Franceschini trifft Unternehmer der deutsch-italienischen Business Community

legge_mecenatismo

Das neue sog. Art Bonus-Gesetz begünstigt das Mäzenatentum durch Steuererleichterungn für Schenkungen und Investitionen im Tourismusbereich.

Nachdem das Gesetz bereits das Interesse italienischer Unternehmer geweckt hat, wird Minister Franceschini nun das Gesetz in Frankfurt präsentieren. Anlass ist sein Besuch der 66.Frankfurter Buchmesse und ein Empfang, den die Italienische Handelskammer für Deutschland e.V. (ITKAM), in Zusammenarbeit mit dem Italienischen Generalkonsulat in Frankfurt, der Italienischen Tourismuszentrale ENIT und dem Deutsch-Italienischen Zentrum für europäische Exzellenz Villa Vigoni organisiert hat.

Dank dieser Veranstaltung können sich Unternehmer der deutsch-italienischen Business Community über Mäzenatentum, Kultursponsoring und –investitionen  zum Erhalt des italienischen Kulturgutes informieren.

Die Veranstaltung findet am Dienstag, 7. Oktober 2014, um 13Uhr bei ENIT (Barckhausstraße 10) statt.

Die deutsch-italienische Business Community in Frankfurt

Die Veranstaltung dient auch als Netzwerk-Event der großen deutsch-italienischen Business Community in Frankfurt, die Minister Franceschini anlässlich seines Besuches bei der Frankfurter Buchmesse kennenlernen möchte. Das deutsch-italienische Netzwerk und die Zusammenarbeit italienischer Institutionen im kulturellen Bereich  steht hingegen im Fokus  der Präsentation von Immacolata Amodeo, Direktorin des Deutsch-Italienischen Zentrums für europäische Exzellenz Villa Vigoni.

Die Begrüßung der Gäste erfolgt u.a. durch den neuen italienischen Botschafter in Berlin, S.E. Pietro Benassi.

Das Veranstaltungsprogramm

Moderiert wird die Veranstaltung von Dott. Marco Montini, ENIT-Direktor für die deutschsprachige Länder und Benelux.
13:00 Uhr
Get together mit Imbiß

13:30 Uhr

  • Begrüßung durch den Präsidenten der ITKAM in Frankfurt, Prof. Emanuele Gatti
  • Begrüßung durch den Botschafter der Italienischen Republik in Deutschland, S.E. Pietro Benassi

Ore 13:45

  • Präsentation des Ministers für Kulturgüter, kulturelle Aktivitäten und Tourismus der Italienischen Republik
    On. Dario Franceschini
  • Präsentation durch die Generalsekretärin des Deutsch-Italienischen Zentrums für Europäische Exzellenz Villa Vigoni e.V.
    Prof. Dr. Immacolata Amodeo 

Ca. 15:00 Uhr
Ende der Veranstaltung

 

Cover photo: flickr/Justus Hayes [CC BY]

Hinterlasse eine Antwort