Präsentation der Expo 2015 in Frankfurt

expo_germania

Der Countdown für das Großereignis Expo 2015 läuft, darauf haben wir bereits in verschiedensten Posts auf unserem Blog hingewiesen.

Am Donnerstag, 3. April 2014  steht die Präsentation der Expo 2015 in  Frankfurt – als Partnerstadt von Mailand idealer Ort für eine Präsentation – auf dem Programm.

Das Frankfurter Event mit dem Titel “Expo Milano 2015: Deutsch-Italienische Perspektiven” wird dem deutschen Fachpublikum den deutschen Pavillon, den italienischen Pavillon aber auch das Projekt “Varese for Expo 2015″ präsentieren. Für eine Teilnahme genügt das Ausfüllen des online-Formulars.

Varese for Expo: das Projekt einer ambitionierten Provinz, die Waren im Wert von mehr als 1 Milliarde Euro nach Deutschland exportiert

Varese liegt nicht mehr als 10km vom Expogelände entfernt. Diese geografische Nähe ist nur einer der Gründe, warum sich das wichtige Industriezentrum in Norditalien mit einem ambitionierten Projekt im Vorfeld des Großereignisses Expo 2015 präsentiert. Wir haben bereits auf ItaliaGermania über Varese for Expo 2015 berichtet.

Ziel von „Varese for Expo 2015″ ist es, die wirtschaftsstarke Provinz im Vorfeld des Großereignisses zu präsentieren – und eine ideale Gelegenheit bietet sich für die Handelskammer von Varese gerade anlässlich der Frankfurter Präsentation vom 3. April 2014.

CCIAA

Präsentation der Länderpavillons Deutschland und Italien

In Frankfurt werden zudem die Länderpavillons Deutschland und Italien vorgestellt.

Diese werden von Erol Altunay, Direktor des Deutschen Pavillons auf der EXPO Milano 2015, und Paolo Verri, Verantwortlicher Eventbereich des Italienischen Pavillons auf der EXPO 2015, präsentiert.

Das komplette Programm der Präsentation in Frankfurt

18.30 Uhr

Begrüßung durch die Geschäftsleitung der Messe Frankfurt
Grußworte:

  • Cristiano Cottafavi,  Generalkonsul der Italienischen Republik in Frankfurt
  • Rodolfo Dolce, Vizepräsident der Italienischen Handelskammer für Deutschland e.V. und Partner der Kanzlei Dolce-Lauda
  • Salvatore A. Sanna, Vorsitzender der Deutsch-Italienische Vereinigung e.V. und der Frankfurter Stiftung für deutsch-italienische Studien

19.00 Uhr

  • Erol Altunay, Direktor Deutscher Pavillon – EXPO Milano 2015
    Präsentation “Der deutsche Pavillon auf der EXPO Milano 2015″
  • Paolo Verri, Verantwortlicher Eventbereich des Italien-Pavillons auf der EXPO 2015
    Präsentation “L’EXPO Milano 2015″
  • Präsentation des Projektes “Varese for Expo 2015″ der Handelskammer Varese

20.30 Uhr

Empfang

Hinterlasse eine Antwort