Die Berlin Fashion Week: Wir berichten über die teilnehmenden italienischen Modemacher

berlin_fashion_week_palazzo_italia

Heute ist der Auftakt zur Fashion Week, die Berlin zweimal im Jahr mit ihren Events, Veranstaltungen und Modenschauen zur absoluten Modehauptstadt werden lässt. [Und so berichteten wir über die Fashion Week im letzten Jahr].

Zu den absoluten Highlights der diesjährigen Ausgabe der Mercedes-Benz Fashion Week gehören die  Bread & Butter, eine der wichtigsten internationalen Messen für Urban- und Streetwear, die ModenschauPremium & Bright, bei der ebenfalls Streetwear-Mode präsentiert wird, die Modenschauen Show & Order, Panorama und The Gallery sowie die Plattform für Mode in großen Größen „Curvy  is sexy“.

Wir werden in den nächsten Tagen immer wieder über das Event berichten und die zahlreich teilnehmenden italienischen Modemacher präsentieren.

Auch im Palazzo Italia, der von der Messe Mailand verwalteten Event-Location im Herzen Berlins, werden Veranstaltungen im Rahmen der Fashion Week stattfinden.

Auf dem Laufsteg im Palazzo Italia, der italienischen Event-Location im Herzen Berlins

Das Berliner Label Lala Berlin hat sich für die Präsentation seiner neuen Kollektion „The Blank Generation“ bei der Fashion Week 2014 Palazzo Italia als Location ausgesucht.

Palazzo Italia ist die Event-Location im Herzen Berlins und wird von der Messe Mailand verwaltetIn einem Interview berichtete uns Evelin Ratti, Special Projects Unit Manager im Palazzo Italia, über die Geschichte des Gebäudes:

„Nur wenige Schritte vom berühmten Brandenburger Tor entfernt gelegen wurde der 1865 erbaute Palazzo im Jahr 2005 von der Messe Mailand übernommen und sowohl von außen als auch von innen komplett restauriert, um ihm so neues Ansehen zu verleihen.“

Der von den Berlinern stets für seine Schönheit und Eleganz geschätzte Palazzo gilt heute als eine der renommiertesten Locations für Businessmeetings, Produktpräsentationen, Pressekonferenzen und Modenschauen.

Für die Modenschau von Lala Berlin werden im Palazzo Italia 350 geladene Gäste aus der Welt der Mode erwartet.

Fotoquelle: flickr/visitBerlin

Hinterlasse eine Antwort