Como: deutsche Unternehmer treffen auf das Herzstück der italienischen Mode- und Textilbranche

tessile_como

Die kreative Mode- und Textilbranche lädt deutsche Unternehmer nach Como ein, um vor Ort die aktuellen Modekollektionen und die ansässigen Firmen des Made in Italy zu präsentieren.

Vom 10. bis 13. März 2014 können deutsche Großhändler, Importeure, Facheinzelhändler und Produzenten der deutschen Mode- und Textilbranche Gespräche mit italienischen Unternehmer der Branche führen.

3 Tage für B2B-Meetings sind anberaumt, um die italienischen Unternehmer persönlich kennenlernen zu können und neue Kooperationen abzuschließen.

Die gesamten Reise-, Übernachtungs- und Verpflegungskosten werden vom Veranstalter getragen. Zum Reiseprogramm gelangen sie hier.

Bei Interesse füllen Sie bitte folgendes online-Formular bis zum 5. Februar 2014 aus.

Produkte wie Arbeitstechniken der italienischen Mode- und Textilbranche im Fokus

In Como werden sich die dort ansässigen Unternehmer mit folgenden Produktschwerpunkten präsentieren: Damenkollektionen und Abendmode, Krawatten, Accessoires, Strumpfwaren und hochwertige Stoffe.

Sie entscheiden dabei, welche italienischen Unternehmer Sie treffen möchten und nach Absprache mit den einzelnen Firmen können auch Firmenbesichtigungen organisiert werden.

Die Unternehmerreise realisiert die Italienische Handelskammer für Deutschland in Zusammenarbeit mit der Handelskammer Como, weitere Projektpartner sind die Italienischen Handelskammern in Lyon und Marseille.

Das Programm der Unternehmerreise nach Como

10. März

  • Anreise nach Como und Unterbringung im Hotel
  • Abend zur freien Verfügung

11. März

  • B2B- Gespräche mit ausgewählten Fir men (je nach Einkaufsbedarf)
  • Mittagsbuffet
  • Fortsetzung der B2B- Gespräche
  • Abends Welcome-Dinner

12. März

  • Fortsetzung der B2B- Gespräche
  • Mittagsbuffet
  • Evtl. Fortsetzung der Gespräche/ Firmenbesichtigungen/Sightseeing
  • Abend zur freien Verfügung

13. März

  • Rückreise der Delegation

Das detaillierte Programm steht ab Mitte Februar zur Verfügung.

Hinterlasse eine Antwort