In Cremona wird die Exzellenz der italienischen Gastronomie in Deutschland ausgezeichnet

ilbonta_Cremona

Die Exzellenz der italienischen Küche im Ausland: Diesem Thema widmen wir uns in unserem Blog öfter und erzählen im Rahmen unserer Rubrik Qualitätssiegel für Italienische Restaurants“ die Geschichten italienischer Restaurants in Deutschland.

Heute möchten wir die Erfolgsgeschichte vom italienischen Restaurant  Gude Stub Casa Antica aus Bühl [eines der Restaurants, das mit dem Qualitätssiegel „Ospitalità Italiana“ ausgezeichnet wurde] erzählen. Während der 10. Ausgabe der italienische Gastronomie-Messe „Il Bontà“ in Cremona erhielt das Restaurant die Auszeichnung „Talento italiano nel mondo“ (Italienisches Talent in der ganzen Welt).

Eine Auszeichnung, die die Exzellenz der italienischen Küche in der ganzen Welt bestätigt

Beim Wettbewerb „Talento italiano nel mondo“ (Italienisches Talent in der ganzen Welt) traten 30 im Ausland arbeitende italienische Köche gegeneinander an, die jeweils mit einem Kollegen aus Italien zusammenarbeiteten.

Der Wettbewerb wurde im Rahmen der Messe „Il Bontà“ ausgetragen. Die Messe findet in Cremona statt und hat sich in den letzten 10 Jahren zu einem wichtigen Treffpunkt für die gehobene italienische Gastronomie entwickelt. Mehr als 2.000 Produkte aus ganz Italien werden während des Events vorgestellt.

Das Restaurant Gude Stub Casa Antica kam mit seinem Gericht „Il mare, la terra e la melanzana“ (Das Meer, die Erde und die Aubergine) in der Kategorie „Eccellenze“ auf den ersten Platz.

Der Wettbewerb wurde vom italienischen Gastronomie-Journalisten Osvaldo Murri gefördert  und stand unter der Schirmherrschaft von Isnart (Unioncamere), Ospitalità Italiana Ristoranti nel Mondo, Cremona fiere, Il Bontà und Touring del Gusto.

Der Chefkoch Andrea Alesi: von Sizilien nach Deutschland

Das Restaurant Gude Stub Casa Antica befindet sich in den Händen der Familie Alesi. Der aus der sizilianischen Provinz Agrigent stammende Chefkoch Andrea Alesi kam 1989 nach Deutschland und eröffnete im baden-württembergischen Bühl das Restaurant „Casa Antica“.

Das Restaurant bietet typisch sizilianische Gerichte mit einer ligurischen Note an. So beschreibt es der italienische Journalist Osvaldo Murri in seinem Blog.

Die Zutaten für den Erfolg des Restaurants? Ganz einfach:  schmackhafte Gerichte, die mit frischen Produkten und Talenten aus Italien zubereitet werden.

Hinterlasse eine Antwort