Italiener in Berlin: mehr als 1.000 Unternehmer sind in der deutschen Hauptstadt präsent

italiani_a_berlino

Die italienische Business Community in Berlin zählt zu den wichtigsten Communities der Stadt, nicht nur aufgrund der Anzahl der dort ansässigen italienischen Staatsbürger und Unternehmen, sondern auch aufgrund der Bedeutung Italiens als Außenhandelspartner Berlins.

In Berlin leben rund 17.400 Italiener, was einem Zuwachs von ca. 2.500 Personen gegenüber der letzten Erhebung aus dem Jahr 2010  und einem Anteil von 3,6% aller in Berlin lebenden Ausländern entspricht.

Die Migration italienischer Staatsbürger begann bereits Mitte der 50er Jahre des 20. Jahrhunderts, wobei sich nicht nur italienische Arbeitskräfte (sog. Gastarbeiter) ansiedelten, sondern auch viele Studenten – und genau hier liegt der Unterschied gegenüber anderen ausländischen Gruppen. Zudem bedingt sie die stärkere Heterogenität der italienischen Gemeinde in Berlin.

Weitere Zahlen zur Präsenz italienischer Unternehmen in Deutschland finden sich in dem von uns flickr/Skley

Hinterlasse eine Antwort