Smart Technology: Ideen und neue Produkte beim Design-Festival in Leipzig

designers-open

Die Designers’ Open sind der Treffpunkt für alle StudierendenUnternehmerFreiberuflerund Wissenschaftsvertreter der Designbranche. Das Messe- und Ausstellungsevent für Design findet vom 25. bis 27. Oktober 2013 in Leipzig statt.

Der Veranstalter erwartet mehr als 10.000 Besucher sowie Unternehmen, Freiberufler, Fachschulen und Designer, die ihre Produkte und Ideen vorstellen. Gleichzeitig bietet das Event gute Gelegenheiten zum Networking und zum Kennenlernen des Fachpublikums (Unternehmer, Handelsvertreter, Wissenschaftsvertreter) und der Endkunden.

Um als Aussteller an den Designers’ Open teilzunehmen, sollten Sie sich bis spätestens 30. Juni anmelden.Wenn Sie nähere Informationen erhalten möchten, bitten wir Sie, das unten stehende Formular auszufüllen.

Vademecum

DESIGNERS’ OPEN

Datum: 25.-27. Oktober 2013
Ort: Glashalle, Messe Leipzig
Uhrzeit: Freitag/Samstag von 10 bis 20h; Sonntag von 10 bis 19h
Erwartete Ausstellerzahl: 180
Erwartete Besucherzahl: 12.500
Eintrittskarte (Tageskarte): 11,00/9,00 Euro

Designers’ Open: ein Treffpunkt für Designer, Fachpublikum und Unternehmer

Die Designers’ Open in Leipzig gliedern sich in folgende Ausstellungsbereiche:

Bereich Market und Fashion, bzw. „Present it and sell it“

Hier bieten  Interieur-, Mode- und Kommunikationsdesigner ihre Produkte dem Endverbraucher an. Außerdem werden Treffen und Gespräche zwischen Einzelhändlern, Unternehmern und Pressevertretern organisiert.

Bereich Industry: Know-How mit anderen teilen und neue Kontakte knüpfen

Im Fokus steht dieses Jahr die Fachkonferenz, die am 24. Oktober stattfindet. Im Bereich Do/Industry tauschen sich Vertreter aus Industrie, Wissenschaft und Forschung sowie der Designbranche untereinander aus. Während der Konferenz verdeutlichen angesehene Referenten in ihren Vorträgen die aktuellsten Entwicklungen und Tendenzen der Branche. Des Weiteren präsentieren einige Teilnehmer ihre Projekte und haben dabei Gelegenheit, wichtige Kontakte für die Umsetzung ihrer zukünftigen Projekte zu schließen. Das diesjährige Thema lautet „ Smart Technology“.

Die Aussteller

  • Industrie- und Produktdesigner
  • Designstudios und -agenturen
  • Fach- und Hochschulen für Design

Aber auch:

  • Mode- und Interieurdesigner sowie Designer von Einrichtungsgegenständen, Schmuck und Accessoires

Die Besucher

Wer in Leipzig ausstellt, trifft auf ein heterogenes Publikum. Diese Jahr werden mehr als 10.000 Besucher erwartet, darunter:

  • Unternehmer
  • Vertreter aus der Wirtschaft
  • Vertreter aus Wissenschaft und Forschung
  • Industriedesigner
  • Produktdesigner
  • Junge Architekten und Designer

Aber auch:

  • Endverbraucher
  • Einzelhändler
  • Architekten, Innenarchitekten, Raumgestalter

Hinterlasse eine Antwort