Fashion Week in Berlin: italienisches Design in Europas Hochburg der Kreativen

 

Berlin präsentiert sich als eine der dynamischten Städten der Kreativwirtschaft in Europa. Hier sind 10 Modeschulen und mehr als 800 Designer zuhause.

Vom 2. bis 7. Juli 2013 feiert sich die Berliner Mode mit der Fashion Week selbst.

Und hier die Zahlen zur Veranstaltung der Kreativen in Berlin:

  • 120 Events
  • 3.000 Kollektionen
  • mehr als 240 Fachbesucher
  • mehr als 500 akkreditierte Journalisten

Im Rahmen der Fashion Week findet in diesem Jahr zudem die Modemesse für Designer und Einkäufer statt: Panorama Berlin ist der neue Treffpunkt Europas für international relevante Kollektionen und findet vom 2. bis 4. Juli 2013 in Berlin statt.

Italienische Unternehmen, die an einer Beteiligung an Panorama Berlin interessiert sind, werden von der Italienischen Handelskammer für Deutschland e.V. unterstützt. Und hier noch drei Gründe für eine Teilnahme in Berlin.

Drei Gründe für eine Beteiligung an Panorama Berlin

  1. Panorama Berlin ist der Treffpunkt für Unternehmen, Einkäufer und Fachbesucher der Modebranche.
  2. Diese Fachausstellung im Rahmen der Fashion Week schließt die Lücke zwischen junger Avantgarde und Premiumkollektionen auf der einen, Street – und Sportswearbrands auf der anderen Seite und dies mit umsatzstarken, marktrelevanten Damen- und HerrenkollektionenSchuhen und Accessoires.
  3. Mit dieser Messebeteiligung sind Sie auf der Fashion Week, dem Event für Fachbesucher und Fachpresse aus der ganzen Welt präsent.

Zudem wird die Italienische Handelskammer für Deutschland mit einem eigenen Desk zur Vermarktung der Mode Made in Italy vertreten sein.

Um an Panorama Berlin teilzunehmen oder weitere Informationen zum DESK zu erhalten, genügt es, beiliegendes Formular auszufüllen:

350 neue Kollektionen und 20.000m² Ausstellungsfläche

Panorama Berlin richtet sich ausschließlich an Modefachleute und verfolgt ein bestimmtes Ziel: die Lücke zwischen junger Avantgarde und Premiumkollektionen auf der einen, Street – und Sportswearbrands auf der anderen Seite  zu schließen. Dafür werden mehr als 350 neue Kollektionen von Streetwear bis zeitgenössische Mode auf 20.000² Ausstellungsfläche, aufgeteilt in drei Hallen, präsentiert.

Foto von hier: Berlin Panorama

Hinterlasse eine Antwort